Jul 122018
 

8mOD – sportliches Kajütboot mit Hubkiel – zu verkaufen – Photo © Eigner

Der Sommer macht gerade eine Pause, aber warum sollte man nicht in die Ferien mit einen anderen Segelboot starten? Im kostenpflichtigen Gebrauchtbootmarkt von SailingAnarchy.de steht eine 8mOD zum Kauf: Liegeplatz östlicher Bodensee, gut ausgestattet, Winterlager stets in der Halle, straßenzugelassener Heku 2-Achs Trailer, Außenborder. Schnell und Platz unter Deck, durch den Hubkiel auch für Gewässer mit stark wechselnden Wasserstand oder eine Stegbox im flachen Hafenbecken prima geeignet. Anschauen, probesegeln, kaufen, anhängen und ab in den Urlaub oder auf zurück zum Heimatclub!

 

Jun 152018
 
J70 Europameisterschaft Vigo 2018 - Photo © Maria Muina I J70 European Championship

J70 Europameisterschaft Vigo 2018 – Photo © Maria Muina I J70 European Championship

Auch wenn z.Z. fast alle Augen der Medien fest nach Russland zur Fußball WM gerichtet sind, gibt es auch in der Randsportart Segeln interessante Veranstaltungen, die es verdienen, von der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Nicht nur Volvo Ocean Race, die morgen beginnende Kieler Woche oder die 60 Seemeilen von Berlin (wenig Wind, dafür aber noch kein Regen) bieten Segelsport, in Spanien wird zur Zeit vor Vigo auf dem Atlantik die Europameisterschaft der J70 ausgetragen. Dafür, dass der Austragungsort wirklich am Rand von Europa liegt, sind 69 Boote an der Startlinie ein Beweis für die Attraktivität der am schnellsten gewachsenen Kielbootklasse der Welt. Mit dabei sind 5 Boote aus Deutschland, an der Spitze liegt nach dem 4. Regattatag Peter Duncan aus den USA, der als amtierender Weltmeister in Spanien antritt.

Jun 122018
 
Fastnet Rock - Leg 10, from Cardiff to Gothenburg, day 02 on board Brunel. 11 June, 2018 - Photo © Sam Greenfield / Volvo Ocean Race

Fastnet Rock – Leg 10, from Cardiff to Gothenburg, day 02 on board Brunel. 11 June, 2018 – Photo © Sam Greenfield / Volvo Ocean Race

Leider hat am vergangenen Wochen der Wind vielen Regattateilnehmern einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht 🙁 Bei der Bol d´Or auf dem Genfer See zog sich dass Rennen ebenso dahin wie beim Gothenschild in Berlin oder in Cardiff beim Start der 10. Etappe des Volvo Ocean Race von Wales rund Irland nach Stockholm in Schweden.

MAPFRE hangelt sich unter der Küste von Irland durch - Leg 10, from Cardiff to Gothenburg, day 02 on board MAPFRE. 11 June, 2018 - Photo © Ugo Fonolla/Volvo Ocean Race

MAPFRE hangelt sich unter der Küste von Irland durch – Leg 10, from Cardiff to Gothenburg, day 02 on board MAPFRE. 11 June, 2018 – Photo © Ugo Fonolla/Volvo Ocean Race

Nach einem müden Auftakt mit einer Ankerpause für Scallywag hat die Flotte den Fastnet Rock passiert und sich an der Küste von Irland auf der Suche nach Wind gen West orientiert, um weiter draußen auf dem Atlantik die frischen Wind aus Südwest zu bekommen.

Leg 10, from Cardiff to Gothenburg, day 02 on board Brunel. Gitana foils past Brunel. 11 June, 2018.

Nach der Passage eines Flautenkeils haben die Yachten jetzt endlich wieder vernünftige Bedingungen und ziehen jetzt mit um die 20 kns Bootspeed in Richtung Nordost. MAPFRE hat die Spitze übernommen, aber DONGFENG und VESTAS sind kaum 1,5 sm entfernt, alles offen und hoffentlich spannend bis zum Ziel vor Göteborg.

Jun 092018
 

Eine der größen Regatta in Europa und für die Binnensegler nicht nur der Schweiz einer der Höhepunkt im Jahr: Bol d´ Or! Die Société Nautique de Genève lockt die Seglerinnen und Segler mit einem anspruchsvollen Revier und gesellschaftlichen Flair in die französisch sprechende Schweiz.

Aber auch in Deutschland wird gesegelt, u.a. in Tutzing beim 2. Event der Segel-Bundesliga. Und in Berlin u.a. beim SC Gothia, der heute mehr als 20 Folkeboote auf die Bahn schickt und da mache ich mich jetzt hin und werde Tonnen legen. Euch allen einen schönen Sommertag auf dem Wasser!

Jun 022018
 

Das Geschäft der Saling Ligen läuft gut und nach dem Erfolg der nationalen Segel Bundesliga trifft man sich zu den Regatten der Sailing Champions League. Attraktive Felder an attraktiven Orten auf bekannten Booten, ein schöner Anlass, dass Club Team auf die Reise zu schicken. Hier der Livestream des Semi-Finale aus Porto Cervo, wo in den Läufen 10 statt 6 Booten an den Start gehen:

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
558