Jan 172021
 
Ordentlich was los am Sonntagmorgen ...

Bei der laufenden Vendee Globe Regatta drückt Boris Herrmann auf das Gaspedal: Platz 3 und in den letzten Stunden wieder etwas von seinem Rückstand auf die beiden beiden führenden Yachten abgeknabbert! Ich drücke ihm die Daumen, dass er die Wetterentwicklung in den kommenden Tagen weiterhin so gut liest und umsetzen kann, wie er es ihm in der vergangenen Woche gelungen ist. Bei dem PRADA Cup [weiter lesen …]

Jan 152021
 
Hochspannung in Südatlantik!

Die meisten Teilnehmer an der Vendee Globe Regatta haben Kap Hoorn passiert, den Southern Ocean verlassen und ihre Rennyachten auf Kurs Nord gesteuert. Die Dynamik der Wettersysteme im Südatlantik sorgte dafür, dass das Spitzentrio mit flauen Winden zu kämpen hatte und die Skipper wie bei einer x-beliebigen Yardstick Wettfahrt nichts dagegen tun konnten, dass die Verfolger mit dem frischen Wind von achtern aufholen. Yannick Bestaven [weiter lesen …]

Jan 142021
 
AC36 - Der Prada Cup beginnt (Update Videostream Tag 3)

Was früher Louis Vuitton Cup hieß, heißt jetzt Prada Cup, ist aber das gleiche: Die Herausforderer segeln den letztendlichen Gegner des Verteidigers Emirates Team New Zealand unter sich aus. Ab morgen, Freitag, den 15-Januar, treten in vier Round Robins, dem Halbfinale und dem Finale die drei Herausforderer um den 36 America’s Cup an: Der Challenger of Record Luna Rossa Prada Pirelli Team (sperriger ging’s nicht),  [weiter lesen …]

Dez 262020
 
Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Segel-Anarchistinnen und -Anarchisten , ihren Familien und Freunden ein frohes Weihnachtsfest, Glück und Gesundheit! Vieles von dem, was für uns normal und selbstverständlich war, hat sich in 2020 unter den Bedingungen von Corona und den sich daraus ergebenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie als zur Zeit nicht durchführbar erwiesen. Wie die meisten Menschen hoffe auch ich darauf, dass sich mit den jetzt [weiter lesen …]

Dez 162020
 
AC36 - Erste und letzte ACWS Regatta

Wer heute und in den folgenden zwei Nächten unter seniler Bettflucht leidet, kann sich die schlaflose Zeit ab 3:00 Uhr mit der PRADA ACWS Auckland und am 20. Dezember mit dem PRADA Christmas Race vertreiben.   Es gibt sie, die Inseln der Glückseligen, die durch ihre Abgeschiedenheit, Glück und vor allem umsichtige Politik ihrer Premierministerin Jacinda Ardern fast vollständig coronafrei sind – die Rede ist [weiter lesen …]