Okt 292019
 
Transat Jacques Vabre 2019 unterwegs

Vor beeindruckender Kulisse und von einer sehr großen Zuschauermenge im Hafen und auf den Klippen stießen am letzten Sonntag die Teilnehmer an der Transat Jacques Vabre in See. In den Klassen IMOCA 60, Class40 und Multi 50 treten die 2er Crews an, um ihre Yachten so schnell als möglich von Le Havre in der Normandie nach Salvador de Bahia in Brasilien zu bringen. Auf der [weiter lesen …]

Okt 182019
 

Es ist soweit, die letzte Regatta der Saison 2019 läuft und vor Glücksburg treten die Vereine der 1. & 2. Segel-Bundesliga zum Finale an. Meisterschaft, Klassenerhalt, Abstieg oder Aufstieg, für die Vereine und ihre Crews auf den J70 geht es um viel, für Spannung ist also gesorgt. Heute ab 12:00 Uhr im Livestream direkt von der Ostseeküste:

Sep 292019
 
Saisonfinale der 52 Super Series: Sled (USA) gewinnt in Porto Cervo, Azzurra (ITA) holt den Gesamtsieg

Was für ein Traumerfolg: In ihren Heimgewässern vor ihrem Heimclub an der Costa Smeralda auf Sardinien wurde die italienische 52-Fuß-Yacht Azzurra zum vierten Mal Gesamtsiegerin der Super Series. Eine eindrucksvolle Flotte: die TP52s vor Porto Cervo (Foto © Nico Martinez/52SuperSeries) Drei Tage lang lieferte sich die Mannschaft um Skipper Guillermo Parada mit Platoon einen heftigen Titelkampf. Im vorletzten Rennen fiel dann die Entscheidung zuungunsten der [weiter lesen …]

Sep 192019
 
Es geht um die Million: SailGP-Finale in Marseille

Manche nennen sie den „Spite Cup“ (Gehässigkeitspokal), manche „Larry’s AC50 Circus“, offiziell heißt sie „SailGP“: Die Regattaserie, die – voll durchfinanziert von Oracles Multimilliardär und America’s Cup-Gewinner Larry Ellison – an diesem Wochenende ihre erste Saison in Marseille beschließt. Also werden zum fünften Mal in diesem Jahr sechs auf Einheitsklasse gebaute, foilende Bermuda-AC-Boote auf die Flugreise gehen. In der französischen Hafenstadt kämpfen die mehr oder [weiter lesen …]

Sep 142019
 
SBL - 2019 in Kiel - Livestream

Die Segelsaison für die 36 Club Teams in der 1. und 2. Segelbundesliga neigt sich dem Ende zu. Seit Freitag liefern die Steuerleute und ihre Crew auf der Kieler Förde Segelsport von Feinsten und ringen in den 6er Flight um die Punkte für die Jahreswertung. Ich bin gespannt, wer morgen auf dem Treppchen stehe wird und die beste Ausgangslage für das Finale in Flensburg Mitte [weiter lesen …]