Feb 122017
 
Zur falschen Zeit am falschen Ort ...

Ooops! Geht zwar auch, aber nicht so gut, wie wenn der DN richtig rum steht 🙂 Die kalten Nächte der vergangenen Tage haben neben den Eisläufern  auch die Eissegler in Versuchung geführt. Aktuell sind die Bedingungen auch wirklich zu verlockend: Kalt, Sonnenschein, leichter Wind und kein Schnee auf dem schwarzen Spiegeleis, viel besser geht es kaum. Aber kein Grund, nicht vorsichtig auf dem harten Wasser [weiter lesen …]

Jan 282017
 
FLO1 - Foiling Dinghy aus Holland

Einhand, superleicht & Foils, dass alles bekam 2001 einen ganz besonderen Drive, als die erste fliegende Moth ein Rennen bei einer Weltmeisterschaft dieser offenen Konstruktionsklasse gewinnen konnte. Nach der Disqualifikation des Dreibeiner wurden in Australien die regelkonformen Centerliner entwickelt und seit 2004 wurden alle WM bei den Moth von Design mit T-Foils gewonnen. Die Moth Klasse wird zurecht für die Entwicklung der Foils im Regattasport [weiter lesen …]

Jan 272017
 
Fly, Robin, Fly ...

Foiling ist weiterhin eines der Top – Themen, die in der Segelwelt für Aufsehen sorgt und so zeigen in Düsseldorf auf der boot 2017 Werften ihre rasenden Kisten und locken den Kunden mit Design, Carbon und dem Versprechen auf das einfache Fliegen über dem Wasser. Aus Frankreich kommt der Easy to Fly Katamaran, der mit einfachem Handling, 3-Mann Crew und Einheitsklasse wirbt. Das Design von Guillaume Verdier und von Jean-Pierre Dick gepusht, ist längst über [weiter lesen …]

Jan 252017
 
IDEC Sport auf Rekordkurs!

Francis Joyon und seiner Crew an Bord der IDEC Sport hämmern in einem Affenzahn quer über die Biskaya auf die Zielline vor Quissant zu! Die letzten 2.000 sm ein einziger Anlieger, Bootspeed gleich VMG, besser geht es nicht und der unschlagbar erscheinende Rekord von Banque Populaire V unter Loick Peyron pulverisert: 2.2000 sm Vorsprung in dem virtuellen Rennen gegen BP5, 760 sm in den letzten [weiter lesen …]

Jan 252017
 
ClubSwan 50 - Hingucker auf der boot 2017

In 2016 brachte Swan mit der ClubSwan 50 ein Design aus dem Computer von Juan Kouyoumdjian an den Start, dass über die legendäre Bauqualität hinaus auch wieder die sportlichen Gene der Yachten aus Finland auf die Regattabahn tragen soll. Seit letzten Samstag wird die Yacht auf der boot in Düsseldorf ausgestellt und 8,5 Tonnen Gesamtgewicht, davon 3,5 Tonnen als Ballast tief unten am Ende der [weiter lesen …]