Jun 092018
 

Eine der größen Regatta in Europa und für die Binnensegler nicht nur der Schweiz einer der Höhepunkt im Jahr: Bol d´ Or! Die Société Nautique de Genève lockt die Seglerinnen und Segler mit einem anspruchsvollen Revier und gesellschaftlichen Flair in die französisch sprechende Schweiz.

Aber auch in Deutschland wird gesegelt, u.a. in Tutzing beim 2. Event der Segel-Bundesliga. Und in Berlin u.a. beim SC Gothia, der heute mehr als 20 Folkeboote auf die Bahn schickt und da mache ich mich jetzt hin und werde Tonnen legen. Euch allen einen schönen Sommertag auf dem Wasser!

Apr 282018
 
Segel Bundesliga, Berlin, 2015 - Photo © SailingAnarchy.de 2015

Segel Bundesliga Berlin 2016 – Photo © SailingAnarchy.de

Die Deutsche Segel-Bundesliga startete gestern in Friedrichshafen in die Saison 2018. Wieder haben 36 Segelvereine in Deutschland weder Kosten noch Mühen gescheut, um ihren Club bestmöglich bei den Regatten der 1. und 2. Liga zu vertreten. Auch in diesem Jahr ist SAP wieder als Technologieopartner an Bord der SBL und unterstützt Veranstalter, Teams und Zuschauer vor Ort und per Internet mit Analysen und Darstellung der bei den Wettfahrten gewonnen Daten.

Mit dem Anstieg des sportlichen Niveau in der Liga sind die Anforderungen der Vereine an ihre Skipper und Crews in den letzten Jahren deutlich gespiegen, kurz, die SBL hat einen Grad an Professionalität erreicht, der von den Clubs erhebliche Anstrengungen fordert, wenn Sie in der Spitzegruppe der Liga mitspielen wollen.

Die Top-Clubs haben Geld und Zeit in das Projekt Segel-Bundesliga gesteckt: zusätzliche Trainer, Trainingsboote, Traininglager am Gardasee, aber man hört auch aus den Clubs, dass sich ihr Bundesliga Team innerhalb weniger Jahre zu einem erfolgreichen Faktor entwickelt hat, über den sich der Verein sowohl nach Innen als auch gegenüber Dritten nach Außen definiert.

Mai 262017
 
SBL - 2. Spieltag Lindau am Bodensee - Tagesseiger Klub am Rupenhorn © Deutsche Segel-Bundesliga

SBL – 2. Spieltag Lindau am Bodensee – Tagesseiger Klub am Rupenhorn © Deutsche Segel-Bundesliga

Hier die Pressemitteilung der Segel-Bundesliga von der 2. Regatta der Saison 2017, der gestern in Lindau am Bodensee begann und für den Klub am Rupenhorn aus Berlin mit einem großen Erfolg endete:

Lindau,  25. Mai 2017 –  Auf dem größten See Deutschlands kämpfen am verlängerten Wochenende 36 Segelvereine aus ganz Deutschland um die Tabellenführung in der 1. und 2. Segel-Bundesliga. Nach einer Startverschiebung wegen Schwachwind konnten heute bei strahlendem Sonnenschein und westlichen Winden mit fünf bis acht Knoten die Rennen mittags gestartet werden. Abends setzte sich dann der erwartete Ostwind durch und bis 20.30 Uhr fanden 36 Wettfahrten statt.

In der 1. Liga konnte sich der Klub am Rupenhorn (Malte Christophersen, Thilo Merz, Simon Merz, Sebastian Salein) mit neun Punkten auf Platz eins vor dem Norddeutschen Regatta Verein und dem Deutschen Touring Yacht-Club behaupten. Von den Leichtwindbedingungen profitierte auch der Segel-Club Ville mit Dirk Strelow, Matthias Riffeler, Lutz Halfen, Heiko Riffeler. Sie belegen mit 13 Punkten vorerst Platz eins in der 2. Segel-Bundesliga vor der Seglervereinigung Itzehoe  und dem Joersfelder  Segel-Club.

Die Wettfahrten des 2. Spieltages der Deutschen Segel-Bundesliga finden vom 25. bis 27. Mai beim Lindauer Segler-Club (Am Segelhafen 3, 88131 Lindau am Bodensee) statt.

Die Rennen werden am Samstag ab 12.00 Uhr live im Internet auf der Seite der Segel-Bundesliga übertragen. Aktuelle Ergebnisse unter SAPsailing.com

Aug 212016
 
Segel Bundesliga in Berlin - Samstag, 20.08.2016 - Start - Photo © Lars Wehrmann / SBL

Segel Bundesliga in Berlin – Samstag, 20.08.2016 – Start – Photo © Lars Wehrmann / SBL

… und dann spielt leider der Wind nicht so richtig mit 🙁 Am Freitag nur 2 Flights, Samstag dann 4 Flights, dafür zum Abschluß des Tages ein massiver Sommerregen mittenrein in die Hafenparty beim VSaW und für heute sieht der Wind auf dem Wannsee für die Teams der 1. und 2. Segel Bundesliga auch eher mau aus. Wir drücken die Daumen und hoffen auf spannende Rennen, leider habe ich keinen Livestream aus Berlin auf der Website des SBL entdeckt, vielleicht seht ihr ja mehr.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
542