Nov 192013
 

MOD70 Edmond de Rothschild - Sieger beim Transat Jacques Vabre 2013 - Copyright: Yvan Zedda

2 Mann auf 3 Rümpfen einmal quer von Nord nach Süd über den Atlantik: Sebastien Josse und Charles Cuadrelier haben nach nur 11 Tagen, 5 Stunden und knapp 4 Minuten den MOD 70 Edmond de Rothschild die Ziellinie des Transat Jacques Vabre vor dem brasilianischen Itajaí als schnellste Schiff des TJV erreichten. Zum ersten Mal wurden die für eine 6er Crew ausgelegten MOD 70 Trimarane auf einer Langstreckenregatta nur von 2 Männer gesegelt. Den siegreichen französichen Duo dicht auf den Fersen ist die Oman Air Musandam unter Skipper Sidney Gavignet und Damian Foxall, die seit der Einstieg in die Biskaya stets in Schlagdistanz zu Josse / Cuadrelier waren und nun mit einem Rückstand von etwa 60 Meilen als zweite Yacht im Ziel erwartet werden. Mehr Infos auf der Website des TJV.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
668