Jun 012018
 

Etappe 9 brachte im Gesamtstand des Volvo Ocean Race einen neuen Führenden: Dongfeng vor Mapfre, aber mit nur einem Punkt. Zwei Zähler trennen diese vom Etappensieger auf Platz drei der Tabelle, gefolgt vom Etappenzweiten AkzoNobel.

War also nichts mit Vorentscheidung durch die doppelte Punktzahl für das neunte Leg. Die Punktabstände sind enger denn je in dieser Ausgabe, und es sieht so aus, als ob das Rennen weiterhin unglaublich spannend bleibt.

Ein offenbar technisches Problem ist aufgetreten, das Bild wurde gelöscht, oder Dein Browser kann es leider nicht anzeigen. Vielleicht hilft es, die Seite später nochmals zu laden.

Rotlichtbezirk: Simon Fisher und Jena Hansen suchen für Vestas 11th Hour Racing einen schnellen Weg nach Cardiff (Foto © James Blake/Volvo Ocean Race)

In der Videozusammenfassung der Etappe:
– Verschiedene Kurse schon ganz früh im Rennen
– Brunel und AkzoNobel auf Rekordjagd
– Brunel gewinnt Leg 9, aber AkzoNobel hat es ihnen nicht leicht gemacht
– Mapfre verliert die Tabellenführung mit einem enttäuschenden fünften Platz

Woche 29 in Bild und englischem Ton


(Video © Volvo Ocean Race 2018)

Woche 29 – ohne Kommentar


(Video © Volvo Ocean Race 2018)

Stand der aktuellen Etappe

Gesamtstand

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
716