Mai 022018
 

Nach einer Woche achte Etappe haben die Teams nun letztmalig in dieser Volvo Ocean Race-Ausgabe den Breitengrad Null überquert.

Vier Mal Äquator, vier Mal Kalmen – wenn auch die Zeit in der ITCZ dieses Mal relativ kurz war – dieses Rennen führt wirklich im Zickzack um die Erde. Umso gradliniger geht es jetzt für die Flotte nach Newport, USA.

Ein offenbar technisches Problem ist aufgetreten, das Bild wurde gelöscht, oder Dein Browser kann es leider nicht anzeigen. Vielleicht hilft es, die Seite später nochmals zu laden.

Blaue Stunde: Die zur Zeit führende Brunel beim Wolkenjagen in der innertropischen Konvergenzzone (Foto © Sam Greenfield/Volvo Ocean Race)

Was in dieser Woche geschah:

– Mapfre kämpft mit Elektroproblemen
– Spannendes Rennen: Nur ein paar Meilen trennen die Boote an der Spitze dieser Etappe
– Nina Curtis (Brunel) war noch nie über den Äquator gesegelt und trifft nun König Neptun

Woche 26 in Bild und englischem Ton


(Video © Volvo Ocean Race 2018)

Woche 26 – ohne Kommentar


(Video © Volvo Ocean Race 2018)

Stand der aktuellen Etappe

Gesamtstand

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
636