Rainbow 42 „Uijuijui“ (ex „Roy“) zu verkaufen:

 

pn1062686Rainbow 42 "Uijuijui" (ex "Roy")

Der legendäre Downwindhobel Spitzname "Bratwurst" "…pinselt alles"
Preis: 39.000 € Verhandlungsbasis, Angebote willkommen.

Technische Daten:
Länge: 12,82 m
Breite: 3,74 m
Verdrängung: 4.013 kg
Tiefgang: 2,50 m
Masthöhe: ca. 18 m
Segelfläche Groß: 56 bzw. 58 qm
Segelfläche Genua: 32,7 qm
Max Segelfläche Spi: 115 qm
GPH (2014): 531,8

Baujahr 1988, Werft Farsoe Glasfiber, Dänemark
Baumaterial Rumpf: GFK mit Kevlargelegen, Strongback aus Kevlar, neuer Mastfuß aus Kohlefaser, neues Rahmenschott zur Aufnahme der Riggkräfte aus Kohlefaser (2013); Deck Schaum
Kiel: Kielschaft Stahl, neu 2014, Bombe aus Blei (insg 1400 kg)
Ruder: GFK (2009), optimiert 2014: Ruderkoker und -lager neu 2012

Rigg:
Mast Alu Nordic (neu 2005)
Großbaum Carbon Nordic (neu 2009)
2x Spibaum Carbon
Wanten: Rod (neu 2013)
Wantenspanner neu 2013
Vorstag neu 2013
Backstagen und Achterstag aus Dyneema
Rohrkicker
Genuaholepunkte mit dreidimensionaler Leinenverstellung
Alle Fallen Dyneema (Groß, 2x Genua, 2x Spi fractional, Topspi)Foto 1Segel:
Groß Fattop, Kohle/Aramid, Quantum (2010)
Groß Offshore, Aramid/Kevlar, Tafetta beschichtet, Quantum (2011, kaum benutzt)
Genua 2, Doyle, Kevlar (2013)
Genua 3, Kevlar/Kohle Quantum (2012)
Genua 4, reffbar, Dacron, Hood (2006, wenig benutzt)
Trysegel und Sturmfock
Spi S 1 top, Tommy (2014)
Spi S 2 top, Quantum (2010, sehr gut)
Spi S 3 fractional, Hood (2005 kaum benutzt)
Spi S 4 fractional, Quantum (2008)
Spi S 5 fractional, Quantum (2012)
Asy fractional, Quantum (2009)
Code 0 (flying headsail), Quantum (2014)
Diverse Überführungssegel

4 x Fallwinschen (Anderssen)
2x Genuawischen (Harken, 2011)
2x Großschotwinschen (Anderssen)
2x Backstagwinschen (Anderssen)

Motor:
Volvo MD, 9 PS, Faltprop, Saildrive, jährlich gewartet, Verbrauch ca. 1-2 l/Stunde.

Foto 4Elektronik/Navigation:
Silva Nexxus Wind, Log, Lot, Kompass mit 3 Maxis an Kohlefaser Mastbracket, 3 Anzeigen im Cockpit
Garmin GPS Map 72
Navman UKW
Autohelm Pinnenpilot
LED Navigationslichter
Komplette Elektrik neu 2013/2014 (komplett neue Verkabelung, neuer Landanschluss, neues Ladegerät, neuer Schaltkasten, neue Sicherungen etc.)

Weitere Ausstattung komplett, zuletzt für ORCi-WM 2014 und Rund Skagen auf neuesten Stand gebracht und gecheckt (2 Anker, Sicherheitsausrüstung etc.), zerlegbare Craddle.uijuijuij-ww-09Sehr schnelle, sehr solide gebaute, sehr leichte Regattayacht. Seit vielen Jahren auf der Elbe und an den deutschen Küsten bekannt. Enorm hohes Geschwindigkeitspotential (>20 kn) auf Raumschots- und Downwindkursen. Ansatzloses Gleiten dank extrem flachem Unterwasserschiff. Viele Regattaerfolge, insbesondere auf Langstreckenregatten. In den letzten Jahren beständig optimiert und überholt. 2012/2013 großer Umbau (Mast 40 cm nach achtern versetzt) mit neuem Carbon-Rahmenschott zur Aufnahme der Riggkräfte und neuem Carbon-Mastfuß. Neuer Kartentisch mit günstiger Position am Hauptschott (trocken!) und komplett neuer Elektrik. 2014 Stahl- Kielschaft von Firma Freudenstein erneuert mit 30 cm mehr Tiefgang bei reduziertem Gewicht und optimiertem Profil. Die Uijuijui segelt seitdem an der Kreuz deutlich höher am Wind und mit  sehr ausgewogenem und leicht luvgierigen Steuergefühl. Auch auf spitzen Raumschenkeln sehr vorhersehbares und gutmütiges Ruderverhalten.
Unter Deck ist die Rainbow sehr schlicht und effizient ausgerüstet. Im Heck gibt es jeweils zwei offene Doppelkojen (Hundekojen) mit Fenstern zum Cockpit. Mitschiffs zwei Kojen. Im Bug optional Doppelkoje, dahinter Toilettenraum. Für alle Kojen sind hochwertige Kojenpolster vorhanden (neu 2008). Der Innraum erfüllt die Anforderungen einer Regattacrew oder für sportliche Touren.
Cockpit und Deck sind aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen mit dem Schiff so weit wie möglich optimiert und für das Regattasegeln oder sportliche Touren eingerichtet. Die Uijuijui gewinnt keinen "Schönheitspreis", aber ermöglicht zu einem extrem günstigen Einstiegspreis großartige Segel- und Regattaerlebnisse. Wer einmal bei 20-25 kn Wind das ansatzlose und extrem angenehm zu beherrschende Gleiten auf der Uijuijui oder die extreme Beschleunigung beim Abfallen auf Halbwindskurse erlebt hat, kommt davon nicht mehr los. Nur schweren Herzens trenne ich mich von diesem einmaligen Schiff, mit dem wir in diesem Jahr gegen die gesamte etablierte Konkurrenz (Varuna, Illbruck etc.) bei Pantaenius Rund Skagen gewonnen haben.uijuijuij-flensburg-09Regattaerfolge (Auszug):
1. Platz Pantaenius Rund Skagen (ORCi 1), 2014
2. Platz Blue Ribbon Cup Kopenhagen-Kiel (ORCi 1 und gesamt, 3. Platz Gesamtwertung Kiel-Kopenhagen-Kiel), 2013
1. Platz Flensburger Herbstwoche 2012
10. Platz ORCi WM Flensburg (ORCi 1, 1 Laufsieg), 2010
2. Platz Rund Bornholm 2007
1. Platz Rund Bornholm, 2008
2. Platz Rund Bornholm 2009
1. Platz Rund Bornholm 2011

Probesegeln bis Mitte Oktober 2014 (Kiel, Flensburg) möglich. Danach Hallenwinterlager, Flensburg.

Weitere Auskünfte: 0172-2452487 oder f.l.hausmann@web.de