Yardstick

Für alles, was mit Segeln zu tun hat!
Benutzeravatar
wippsteert
Beiträge: 36
Registriert: 15.03.2010, 20:17
Wohnort: An der Flensburger Förde

Yardstick

Beitragvon wippsteert » 14.06.2013, 16:24

Weiß einer wie die Max Fun 25 nach YS einzustufen ist?

Gruß Holger

Benutzeravatar
rubberduck
Beiträge: 89
Registriert: 22.08.2007, 15:33
Wohnort: Berlin

Re: Yardstick

Beitragvon rubberduck » 16.06.2013, 21:36

Moin,

ich habe noch nie eine auf deutschen Gewässern gesehen.
Mag sein, das das bei Revieren in der Näher der Käsköppe anders ist.

Krücke: Versuch' den ORC-Wert der Maxfun in einem Jahr herauszubekomen und guck' dann, welches hier geläufige Sportboot in der Nähe liegt in dem Jahr. Das sollte einen Wettfahrtleiter bei Yardstick überzeugen können für die Einstufung.
Das letzte Mal bin ich 2002 gegen die Dinger gesegelt, und für eine vernünfige Einschätung ist die Erinnerung zu verblasst, sorry.

r.

Benutzeravatar
sail_it
Beiträge: 221
Registriert: 14.08.2007, 21:13

Re: Yardstick

Beitragvon sail_it » 17.06.2013, 19:03

Inoffiziell kann man den GPH Wert durch 6,8 (Cruiser) bis 7,2 (Racer) teilen, dann ist man zumindest schonmal in der Gegend des "richtigen" Wertes ... am besten am Anfang nicht gleich alles geben, damit der Wert nicht gleich am ersten Abend am Bierwagen wieder gekippt wird :twisted:

Und auf www.orc.org kann man sich die zugehörigen Werte raussuchen, scheint im Schnitt ein GPH bei 626-630 zu haben ... da es wohl eher ein Racer ist komme ich auf YS 87-88 :wink:
Am Arsch ist die Ente fett!

Benutzeravatar
sportbootjo
Beiträge: 934
Registriert: 23.10.2006, 13:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Yardstick

Beitragvon sportbootjo » 17.06.2013, 19:14

Wir hatten bei dem ersten SailingAnarchy-Cup eine MaxFun dabei. Und da wir den SA-Cup wegen der ORC-Club Probleme unter YS austragen, haben wir der bestimmt auch einen Faktor zugewiesen. Aber leider hatten wir an dem Septemberwochenende nur Sonne, Sonne, Sonne und null! Wind :-( deshalb gibt es keine Ergebnisliste. Mal sehen, ob ich von Sportwart des SCG noch eine Liste besorgen kann.

Generell sehe ich die MaxFun25 als ein tolle Sportboot für Reviere mit Wind in der Region 4-5+ Da läuft die Kiste richtig los und der YS sollte dann niedriger als der eine Melges 24 sein. Ob dass aber wirklich in die Richtung 88 gehen, sollte man ausprobieren.


ACH JA: SailingAnarchy-Cup 2013 am 14.+15. September in Berlin! Melden und mitfeiern!!
---
Gleitfahrt ist geil!


Zurück zu „Segel Anarchy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste