Probleme mit Tacktick Micro Kompass

Für alles, was mit Segeln zu tun hat!
Benutzeravatar
Banner 28
Beiträge: 48
Registriert: 01.02.2007, 12:04
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Probleme mit Tacktick Micro Kompass

Beitragvon Banner 28 » 18.03.2009, 16:00

Moin zusammen,

ich habe da mal eine frage wer kennt sich mit den Micro Kompass von Tacktick aus???

Ich habe einen beim Kauf meines jetzigen Bootes mit dabei gehabt nur leider spinnt der vollkommen geht immer mal an und mal aus egal ob ich Ihn n paar Stunden in die Sonne Lege oder nicht. Ich persönlich glaube das es an den Batterien liegt nur wie bzw. kann man diese austauschen ??

Manchmal geht er wenn er aus ist auch nicht mehr an oder wenn er an ist kann ich drücken was ich will aber er reagiert nicht mehr.

Wäre super wenn jemand Rat wüsste da diese kleinen Dinger sonst echt gut sind.

Gruß

Banner 28

S2000 Sailing
Beiträge: 57
Registriert: 17.06.2008, 22:53

Beitragvon S2000 Sailing » 18.03.2009, 20:47

einfach defekt?

RG
Beiträge: 44
Registriert: 24.10.2006, 08:16

Banner 28

Beitragvon RG » 19.03.2009, 10:29

Aufschrauben. NeueAkus rein.Siehe msprick. RG

Benutzeravatar
umpire
Beiträge: 249
Registriert: 17.04.2008, 06:36
Wohnort: schwäbisches Meerufer

Beitragvon umpire » 19.03.2009, 10:33

also ich hab den Micro auch allerdings noch recht frisch.
Sollte der nicht den Ladezustand beim einschalten anzeigen?

und irgendwas stand glaub ich in der Bed-Anl von wegen bei niedrigem Akku 5 Tage in die Sonne...

Bostik Bad Boys
Beiträge: 187
Registriert: 16.11.2007, 10:34
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Bostik Bad Boys » 29.03.2009, 23:07

aufschrauben, neue bat einlöten, hat bei uns geklappt. ähnliches probem gehabt.
There is no excuse to lose

Benutzeravatar
Banner 28
Beiträge: 48
Registriert: 01.02.2007, 12:04
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Banner 28 » 30.03.2009, 09:53

Danke schon mal für die Tips besonders den von Umpire wusste nicht das die dinger so lange brauchen um wieder voll zu werden wenn die einmal leer sind.

@ Bostik Bad Boys: Wo bekommt man denn die Knopfzellen als wiederaufladbare Batterien her ???

Benutzeravatar
umpire
Beiträge: 249
Registriert: 17.04.2008, 06:36
Wohnort: schwäbisches Meerufer

Beitragvon umpire » 30.03.2009, 10:02

Gäärne.
Hier die ensprechende Seite im manual:
Die zwei Tage gelten nur bei strahlendem Sonnenschein, sonst kanns (siehe unten) auch mal Wochen Dauern:
Dateianhänge
micro-compass-user-guide-1972_9b.jpg
micro-compass-user-guide-1972_9b.jpg (94.32 KiB) 20233 mal betrachtet

halbtrocken
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2013, 08:19

Re: Probleme mit Tacktick Micro Kompass

Beitragvon halbtrocken » 09.06.2013, 11:06

Hallo ,
schaut mal auf vanaheim.co.nz/compass ,geniale Bastelanleitung mit allen Tricks,damit braucht ihr eine halbe Stunde.
Batterie bei abcd battery.


Zurück zu „Segel Anarchy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste