Gebrauchte Korsare

An- und Verkauf von Booten und Zubehör von Privat an Privat - ACHTUNG: Wer hier gewerblich was verticken will, wird rausgekickt! Oder er bucht eine Anzeige ;-)
Torsten
Beiträge: 23
Registriert: 14.11.2007, 23:58
Wohnort: Berlin

Gebrauchte Korsare

Beitragvon Torsten » 15.01.2013, 00:03

Für alle die überlegen auf die richtige Trapezjolle zu wechseln :wink: :

http://www.gennaker.net/de/market/entries/116-korsar
http://segelreporter.com/blog/2012/06/0 ... -gardasee/

Es kommen dieses Jahr noch mehr Gebrauchte - http://www.korsar.de .
Mader http://www.mader-boote.de/neue-boote/korsar/ baut nämlich gerade sechs neue Boote.
Und auch im Norden gibt es ein neues Projekt: Holger Jess http://www.segelsportjess.de baut einen Hein-Korsar aus und wird ihn mit Meike Schomäker auf den Regatten vorstellen.

Bei Fragen immer gerne unter: flotte-berlin@korsar.de

Viele Grüße
Torsten

Torsten
Beiträge: 23
Registriert: 14.11.2007, 23:58
Wohnort: Berlin

GER 3645

Beitragvon Torsten » 20.01.2013, 00:51

Jetzt zu verkaufen GER 3645, Mader Bj. 92, mit Super Spars Rigg von 2008 und Clown Segeln:

http://www.korsar.de/index.php?id=26

Ein Boot, das Ende letzten Jahres zunehmend erfolgreich gesegelt wurde, z.B.:

http://www.raw-software.de/RAW2009/erge ... navpanes=0
http://www.raw-software.de/RAW2009/erge ... navpanes=0

Tipp: Bald besichtigen - Das Interesse an schnellen Schiffen unter 8000 Euro ist in der Regel groß.

Benutzeravatar
Zora
Beiträge: 12
Registriert: 30.01.2013, 15:39
Wohnort: Pegnitz

Re: Gebrauchte Korsare

Beitragvon Zora » 31.01.2013, 21:19

Hallo,

davon kann ich im Moment leider nur träumen, aber meine Zeit wird auch kommen! :D

Grüße
Menschen ohne Träume sind wie Boote ohne Segel.

Torsten
Beiträge: 23
Registriert: 14.11.2007, 23:58
Wohnort: Berlin

AUT 840 (GER 3042)

Beitragvon Torsten » 02.02.2013, 19:35

Dieses Schiff sieht auf den Fotos nach einem brauchbaren Einsteiger-Korsar aus. Mader Voll-GFK, wohl mit Halbdoppelboden.

http://www.gennaker.net/de/market/entries/26-korsar

Das Bj. 72 scheint mir nicht korrekt zu sein. Nach den Fotos tippe ich eher auf 1978/79 (dann würde auch die Segelnummer auf dem Foto GER 3042 passen). Klar ist neuer besser. Wenn man aber nur wenig Geld ausgeben kann, dann am besten für diesen Typ Korsar.

Torsten
Beiträge: 23
Registriert: 14.11.2007, 23:58
Wohnort: Berlin

GER 3489

Beitragvon Torsten » 01.03.2013, 20:55

steht jetzt auf www.korsar.de und www.gennaker.net .

Die Fricke & Dannhus Holzkorsare genossen den Ruf, etwas übergewichtig, trotzdem schnell zu sein. Immerhin haben Axel&Gerd mit einem Ende der 80er (als es schon schnelle GFK-Mader gab) die DM gewonnen. Für Holzliebhaber sicherlich nicht uninteressant.

Torsten
Beiträge: 23
Registriert: 14.11.2007, 23:58
Wohnort: Berlin

GER 3775

Beitragvon Torsten » 24.03.2013, 00:41

Im Bootsmarkt www.korsar.de > Kleinanzeigen > Erfolgreiches Regattaschiff zu verkaufen jetzt:
GER 3775 (Deutsches Meisterboot 2003 und 2005).
Das Schiff hat das "aktuelle" runde Mader Deck und wurde von Susi und Andreas stets schnell bewegt...

Torsten
Beiträge: 23
Registriert: 14.11.2007, 23:58
Wohnort: Berlin

GER 3378

Beitragvon Torsten » 24.03.2013, 00:46

im www.korsar.de Bootsmarkt zu verkaufen:
GER 3378 (Bj. 1983).
Einer der seltenen Korsare für kleines Geld von der seit den 1980er Jahren üblichen Bauart mit abgeschottetem Vorschiff (Y-Schott) und durchgehendem Doppelboden (nur Lenzöffnungen am Spiegel).

Torsten
Beiträge: 23
Registriert: 14.11.2007, 23:58
Wohnort: Berlin

GER 3562 und 3772

Beitragvon Torsten » 16.04.2013, 14:19

Nachdem 3378 und 3786 verkauft sind, nun zwei weitere schnelle Boote im Angebot unter
http://www.korsar.de/index.php?id=26 :

GER 3772, Mader von 2001 mit rundem Deck und Volldoppelboden
und
GER 3562, Mader mit Holzdeck und 3/8 Doppelboden.


Zurück zu „Altes Boot - Neues Glück!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast