Seite 1 von 1

Melges 20: Weihnachten im BYC?

Verfasst: 21.12.2009, 08:47
von bernd
Stand am 18.12.09 in der Süddeutschen Zeitung unter der Rubrik "Sportnotizen:

"Segeln: Eine neue Sportbootklasse gibt es ab April 2010 beim Bayerischen YC. Mit Blick auf die Jugendförderungunterstützt der in Starnberg beheimatete Club die "Melges-20", sechs Boote sind bereits bestellt. "Es ist ein modernes, sehr schnelles Boot", erläutert BYC-Vorstandsmitglied Ralph Wood. Man habe im vergangenen Sommer mehrere Bootstypen getestet und sich schließlich für die Melges-20 entschieden. Auf der Strecke blieb unter anderem der Laser SB3. Die Melges 20 ist einerseits für die Jugend interessant, andererseits auch für gestandene Segler."

Tja, da möchte man ja glatt nochmal Jugendlicher im BYC sein.

Verfasst: 21.12.2009, 10:22
von sportbootjo
Frohes Fest in Süddeutschland! Stimmt schon, was man lesen kann: Die Wirtschaftskrise ist gar nicht so schlimm, wenn man von ihr nicht betroffen ist ;-)

Und die kleine Melges 20 ist mit der Flotte in nahen Italien für die Bayern keine schlechte Wahl für die Jugend und die Junggebliebenen im Club ...

Verfasst: 21.12.2009, 11:13
von max
Die Info findet sich natürlich auch auf der website des BYC,
unter Aktuelles/Nachrichten.
Im BYC sind übrigens 9 Melges24 beheimatet (Mitgliederboote).

Verfasst: 24.12.2009, 14:26
von Team Ka-Nalu-Nui
Ein Club, der Audi als Sponsor hat sollte wohl auch die "Audi Melges20" Klasse als Clubboot haben.
GT