Germany beim nächsten AC dabei?

San Francisco ist Geschichte, jetzt kommt Bermuda!
Benutzeravatar
Der Daniel
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.2010, 07:46
Kontaktdaten:

Germany beim nächsten AC dabei?

Beitragvon Der Daniel » 01.04.2010, 17:00

Neuigkeiten von BMW und AUDI:

http://www.yacht.de/yo/yo_news/powerslave,id,9165,nodeid,97.html

...oder ein Aprilscherz???

D:)
„Segeln ist ein komplexer Sport mit so vielen Variablen, dass man sich leicht verzettelt in all dem, was noch getan und verbessert werden muss“Ian Pinell, GBR-505

Benutzeravatar
Rennmaus
Beiträge: 168
Registriert: 18.12.2008, 12:54
Wohnort: Ach, wäre es doch Birgu.

Re: Germany beim nächsten AC dabei?

Beitragvon Rennmaus » 01.04.2010, 21:48

Egal ob Aprilscherz oder nicht, der Autor hat seit dem 14. Februar gepennt. BMW in Form von BOR und Audi in Form von Mascalzone Latino Audi arbeiten bereits als America's Cup Defender und Challenger zusammen und gleichzeitig gegeneinander.
"Forty meters."

Benutzeravatar
Rennmaus
Beiträge: 168
Registriert: 18.12.2008, 12:54
Wohnort: Ach, wäre es doch Birgu.

Re: Germany beim nächsten AC dabei?

Beitragvon Rennmaus » 10.03.2013, 20:19

Deutschland ist zwar nicht beim "großen" AC dabei, aber immerhing nicht schlecht (Untertreibung!) bei den Vorläufen zum Youth AC, und ein bisschen Interesse am Hauptevent zeigt sogar die ARD:

http://segelreporter.com/blog/2013/03/0 ... r-einheit/

http://youtu.be/Px21TITMn5w

(Kann man hier eigentlich YouTube-Videos einbetten?)
"Forty meters."


Zurück zu „America´s - Cup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast