LiveSkipper - Barcelona World Race

Bitte alles zu Regatten wie Termine, Ergebnisse, Berichte, Bilder hier rein ...
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

LiveSkipper - Barcelona World Race

Beitragvon admin » 14.11.2007, 17:09

Ich habe gestern Nacht mich bei dem Live Skipper im Rahmen des BWR angemeldet und seitdem zieht die www.sailinganarchy.de ihre Bahn gen Südwesten. Und heute Nacht oder am frühen Morgen ist irgendwann die Brise von Land gegen Wind von See gewechselt. Und mit Spinnaker gegen den Wind war schlecht für das Vorankommen :-(

Okay, hier ist meine Einladung an die schlaflosen, segellosen, arbeitslosen oder mit Internetzugang auf der Arbeit schwitzenden Anarchisten: Wer will und Zeit hat, kann sich bei dem Navigieren beteiligen und dafür sorgen, dass die Kiste auf Trapp gehalten wird. Einfach sich bei mir per PN melden, dann gibt es das Log-In und das Password zum mitspielen.

Man kann natürlich auch selbst eine Yacht ab Barcelona ins Rennen starten, der Weg ist ja noch lang und wie heißt es so schön: Um als Erster zu werden, muß man erst mal ankommen.
Subjektiv? - Find ich gut!

sailvoss
Beiträge: 28
Registriert: 31.01.2007, 16:22

Live Skipper

Beitragvon sailvoss » 14.11.2007, 19:24

Moin Jungs,
ich bin auch dabei. Ich hoffe das ich heute nacht oder morgen früh Gibraltar passieren kann. Zur Zeit bin ich auf Platz 471. Ich weiß nicht so gut aber heute morgen war ich noch in den tausendern.

Falls jemand interesse hat mir zu helfen gerne melden per PN.

Gruß sailvoss

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 15.11.2007, 00:00

Haben uns im Laufe des Tage um 400 Plätze nach vorne gearbeitet! :-) Jetzt fahren wir unter Spinnaker bei 9,5 kns bei Wind aus 315 Grad mit 16,6 kns in Richtung 215. Wer kann die Kiste so ab 03:00 nochmal checken und wenn nötig nachjustieren? Ich denke, wir rennen solange es geht mit Vmax in Richtung SSW und schwenken auf der Höhe von Almerida dann parallel zur spanischen Küste Richtung West auf Gibraltar zu.

Weiß jemand, ob das Spiel die Strömung in der Straße von Gibraltar berücksichtigt? Und wenn ja, wie ist die? Geht es vom Atlantik ins MM oder andersrum? HIILLFEEE, ich bin doch nur ein kleiner, dummer Binnenseerutscher ....
Subjektiv? - Find ich gut!

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 15.11.2007, 16:03

Die Kiste steht jetzt ca. 150 sm östlich von Gibraltar und zieht mit ca. 8 kns auf 268 Grad unter Genua Richtung Meerenge.

LT - ich komme erst nach 20:45 wieder an einen Computer, auf dem der LS läuft. Wenn Du das hier vorher liest, check bitte mal nach 15:00 und 18:00 ob und wie sich das Windmodell geändert hat.

Wenn ich die Info aus dem Forum richtig verstanden habe, wird alle 3 Stunden ein Windupdate eingespielt. Trotzdem sollte man auch innerhalb diese 3-Stunden-Intervall mal auf seine Yacht schauen, da die Windgribs? in Felder aufgeteilt sind. Segelt die Yacht von einem Feld in das Nachbarfeld, können die Windverhältnisse dort deutlich von den alten Windvorgaben abweichen.
Subjektiv? - Find ich gut!

Benutzeravatar
largethomas
Beiträge: 179
Registriert: 06.12.2006, 20:50
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon largethomas » 15.11.2007, 16:51

Ja, hab mich drum gekümmert, zur Zeit machen wir 5,5 kn unter Genoa/Jib bei 4,4 kn Wind und unverändertem Kurs direkt nach Gibraltar, wir haben schon fast ESF eingeholt... :)

Bald schneller als Servane? :P

Benutzeravatar
largethomas
Beiträge: 179
Registriert: 06.12.2006, 20:50
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon largethomas » 15.11.2007, 16:57

Platz 992

Korrektur auf 214, Spi, 7,5 kn bei 4,4 kn aus 318.

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 15.11.2007, 17:28

largethomas hat geschrieben:Platz 992

Korrektur auf 214, Spi, 7,5 kn bei 4,4 kn aus 318.


Klasse! :) Aber der Wind dreht uns auf die Nase und ich würde lieber dichter unter der spanischen Küste bleibe. Ich habe Angst, dass wir mitten zwischen Spanien und Afrika verhungern ...
Subjektiv? - Find ich gut!

Benutzeravatar
largethomas
Beiträge: 179
Registriert: 06.12.2006, 20:50
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon largethomas » 15.11.2007, 18:22

Gut, wir steigen zwar in den Plätzen aber ich kann auch wieder auf Kurs gehen, obwohl der Wind etwas nachgelassen hat, zur Zeit nur noch 4,2 kn, und ich wollte die Zeit ausnutzen und wenigstens etwas an Raum gewinnen...

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 15.11.2007, 18:44

largethomas hat geschrieben:Gut, wir steigen zwar in den Plätzen aber ich kann auch wieder auf Kurs gehen, obwohl der Wind etwas nachgelassen hat, zur Zeit nur noch 4,2 kn, und ich wollte die Zeit ausnutzen und wenigstens etwas an Raum gewinnen...


Tom, ich kann noch nicht mal die Karte einsehen, hier auf dem Job wird Shockwave geblockt :roll: Keine Kritik an Deiner Entscheidung, nur Angst dort unten auf Legerwall Richtung Gibraltar zu hangeln und den Wind am Ende noch weiter auf West drehen zu sehen. Mit Code Zero und Genua hast Du bestimmt rumgespielt und versucht, dass Beste an Speed und Weggewinn raus zufriemeln ... Ich gehe jetzt bis zum Ende meiner Schicht unter Deck, vertrau Dich und haue mich auf Ohr ... :wink:
Subjektiv? - Find ich gut!

Benutzeravatar
largethomas
Beiträge: 179
Registriert: 06.12.2006, 20:50
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon largethomas » 15.11.2007, 18:54

Ja, ich hab genug gespielt um das auszuprobieren. Danke für das Vertrauen von Dich :D
Und bis heute abend werden wir nicht zu sehr vom Kurs abkommen um nicht noch unter Genua/Groß nach Gibraltar ziehen zu können.

Weiterhin konstant 7,4 kn bei unveränderten Verhältnissen und bisher 4 Plätze aufgerückt (988).

Benutzeravatar
largethomas
Beiträge: 179
Registriert: 06.12.2006, 20:50
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon largethomas » 15.11.2007, 20:12

:shock: Suchtgefahr.

Wechsel auf 265, Genua, jetzt 5 kn bei 4 kn aus 318, direkter Kurs nach Gibraltar...

979!!

20:30: 977!

20:40: 971!

21:05: 966!

21:30: 964!

21:50: 959!

sailvoss
Beiträge: 28
Registriert: 31.01.2007, 16:22

Beitragvon sailvoss » 15.11.2007, 21:56

moin Jungs,
ich hangel mich hier auch nur solala richtung Gibraltar. Bin zur Zeit auf Platz 371, ich habe 3,2kt aus 318° und fahre 4kt bei einem Kurs von 257° unter Code 0

es ist 21,56Uhr

so long sailvoss

medium3
Beiträge: 54
Registriert: 08.02.2007, 12:29

Beitragvon medium3 » 15.11.2007, 22:14

22:05 Uhr

"sailinganarchy.de" Platz 956

"medium3" Platz 1810 (leider erst Mittwochabend gestartet :( )

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 16.11.2007, 11:11

Der Wind hat jetzt auf Ost gedreht, derzeit bei uns aus 105 Grad mit 3,5 kns - wir fahren mit Kurs 225 unter Spinnaker Richtung Gibraltar zu, das noch ca. 100 sm im Westen liegt. PLATZ 910 mittlerweile :D
Subjektiv? - Find ich gut!

sailvoss
Beiträge: 28
Registriert: 31.01.2007, 16:22

Beitragvon sailvoss » 16.11.2007, 12:04

Also über die Strasse von Gibraltar kann man derzeit wohl rüber laufen ohne nass zu werden :D

Nun haben sie uns abgeschaltet um die Grafik zu verbesern son´mist
Gruß Sailvoss

PS. Platz 291

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 16.11.2007, 16:24

15:46 - Platz 877 :D

Heading = 227
Windspeed = 2,8
Winddirect = 102
Boatspeed = 5.0

Wir halsen vor dem Wind Richtung Gibraltar - Mal sehen, ob wir es heute noch schaffen ...
Subjektiv? - Find ich gut!

Sposmoker
Beiträge: 49
Registriert: 15.02.2007, 11:41

Weg daaaaaa....

Beitragvon Sposmoker » 17.11.2007, 16:44

Immer noch vor Gibraltar aber auf Rang 749 :twisted: !!!

sailvoss
Beiträge: 28
Registriert: 31.01.2007, 16:22

bin durch

Beitragvon sailvoss » 17.11.2007, 17:41

Ich habe es in zusammenarbeit mit unserem ED gestern nacht geschafft durch die Meerenge zu fahren. (so ca.0.00Uhr) Heute hat mir scheinbar jemand geholfen, vielen Dank dafür, und mir zweimal den Kurs verbessert. Zur Zeit bin ich auf Position 169
Gruß sailvoss

sailvoss
Beiträge: 28
Registriert: 31.01.2007, 16:22

immer wieder Sonntag

Beitragvon sailvoss » 18.11.2007, 08:21

Es ist Sonntag morgen kurz nach 8Uhr und ich bin schon wieder bei der Arbeit,aber mein kleines Boot hat sich auf Platz 132 vorgekämft.


Der Wind kommt relativ beständig aus070° mit einer stärke von ca. 3.5kt. Zu den Entfernungen kann man leider nicht viel sagen, aber ich denke das ich morgen abend oder nacht an den Canaischen Inseln bin.

Gruß sailvoss

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 18.11.2007, 19:38

Ich habe heute Nacht sowohl Afrika als auch Europa gerammt :-( Und das auf Positonen, die lt. Google Earth im freien Wasser liegt :shock: Nachdem ich von Afrika gen Norden abgezogen bin, knallte ich nur 30 Min später schon wieder auf Land ... Europa, Du hast es besser ... Bei 8 kns Fahrt und 30 Minuten ergibt das eine arg geschrumpfte Straße von Gibraltar mit einer nur noch knapp 5 sm breitem Fahrwasser ...

18:42:00
Heading 200
Windspeed 1
Winddirection 270
Bootspeed 1,2
Position: 35-28-29 N; 06-16-04 W
Rang 560
Subjektiv? - Find ich gut!


Zurück zu „Regatta“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste