Bavarian Open

Bitte alles zu Regatten wie Termine, Ergebnisse, Berichte, Bilder hier rein ...
champus
Beiträge: 83
Registriert: 01.02.2010, 14:18

Bavarian Open

Beitragvon champus » 24.04.2011, 17:31

Hallo zusammen,

weiß jemand von euch ob es für die M24 Bavarian Open beim CYC eine Meldeliste gibt?

phil
Beiträge: 2
Registriert: 01.06.2010, 10:03

Re: Bavarian Open

Beitragvon phil » 22.05.2011, 22:30

hi jürgen, ich schicks mal an frithjof weiter. gruss phil

max
Beiträge: 983
Registriert: 11.01.2007, 11:55
Wohnort: Oberbayern

Re: Bavarian Open

Beitragvon max » 05.06.2011, 19:28

Morgen ist der webmaster aus dem Urlaub zurück, dann wird bestimmt
auch die Meldeliste aktualisiert.Inzwischen sind einige Boote vom Attersee
schon da, auf dem Weg oder kommen in den nächsten Tagen.

max
Beiträge: 983
Registriert: 11.01.2007, 11:55
Wohnort: Oberbayern

Re: Bavarian Open

Beitragvon max » 12.06.2011, 20:27

Melges24
Und die Ergebnisse sind auch schon online
http://www.cyc-prien.de/main/regatten/e ... 7_2011.htm
Ein bißchen schade, daß die Zahl der Wettfahrten lt. Ausschreibung
auf 6 beschränkt war, heute nachmittag wäre locker noch eine oder
vielleicht sogar 2 noch drin gewesen und der Montag kommt auch noch.

GOLfa
Beiträge: 165
Registriert: 19.08.2009, 09:14

Re: Bavarian Open

Beitragvon GOLfa » 13.06.2011, 20:54

Ja, war sehr schade. Der Sonntag-Abend war auch nach der fluchtartigen Abreise der meisten Teilnehmer dann auch etwas wenig spektakulär.

Beim Abbauen heute (Montag) war dann auch wieder ordentlich Wind auf dem Teich. Hätten sicherlich auch zehn Wettfahrten durchgeführt werden können...

max
Beiträge: 983
Registriert: 11.01.2007, 11:55
Wohnort: Oberbayern

Re: Bavarian Open

Beitragvon max » 14.06.2011, 06:57

GOLfa hat geschrieben:Der Sonntag-Abend war auch nach der fluchtartigen Abreise der meisten Teilnehmer dann auch etwas wenig spektakulär.


Wäre auch zu anstrengend, 2 solche Abende wie am Samstag, und dann auch noch segeln.

Ich bin dann mal weg....

deepblue
Beiträge: 239
Registriert: 10.03.2007, 20:24
Wohnort: Oberaudorf Finkenhof

Re: Bavarian Open

Beitragvon deepblue » 15.06.2011, 08:33

Die BAVARIAN OPEN am Chiemsee, im Chiemsee Yacht Club waren nicht nur eine Klassen sonder auch eine ausgesprochen klasse Regatta. Gleich am Anschluss an die Steuermansbesprechung um 11 Uhr wurde ausgelaufen und bei 6-8 Knoten Westwind, am ersten Tag 4 Rennen durchgezogen. Die Rennen gingen über die lange Bahn, mit einer Bahnlänge von 4,6 sm , zwei Runden und dauerten pro Rennen zwischen 55 und 65 Minuten. Nach 4 Rennen in anspruchsvollen Windbedingungen und Drehungen, die den Kompaskenner und Schnellwender forderten, war das Schiff Michaela GER 465 aus dem CYC mit einem eindrucksvollen Ergebniss von 7111 an erster Stelle. Gesteuert wurde das Schiff von Michael Marcour aus dem Herrschinger Segelclub ein ehemaliger Olympiateilnehmer im Star und Sportreferent des Bayerischen Seglerverbandes. Nach dem Einlaufen gab es das im CYC obligatorische Freibier gesponsert von der Auerbrauerei, dessen Braumeister, wie nicht anders zu erwarten Clubmitglied ist. Der darauf folgende Galabend mit einem wundervollen drei Gängemenü wurde durch den Einatz der Live Band bis um 2 Uhr Nachts verlängert. Viel Crews haben auf der Tanzfläche lange sportlich abgezappelt.

Am nächste Morgen hatte der Wind erbarmen mit den Langtänzern. Der Wind fing bei bayrischen Königswetter, tiefblauer Himmel, weiße Wolken um 12 Uhr aus Ost bis Nordost zum Blasen an. Nach dem Überwinden von anfänglichen Schwächezonen verbesserter sich die Windqualität zunehmend und es wurden die verbleibenden zwei Rennen bei leichtem bis mittleren Wind gefahren. Leider waren in der Ausschreibung aus Rücksicht auf die mitsegelnden Joker nur 6 Rennen ausgeschrieben , so dass die Melgesflotte bei zunehmend tollen Ostwind ihre Schiffe abbauten und danach das Freibier tranken.

Die Pokale, die aus Riedel Klasskörper im Brilliantenschliff mit 5000 Karat bestanden, wurden wie folgt verteilt: 1. Platz GER 465 Marcour + Jansen CYC - Bayern 11 Punkte
2. Platz GER1 Christopher Gelsdorf YCRA Baden Würtenberg 12 Punkte
3. Platz AUT-643 Helmut Gottwald KYCK Österreich 13 Punkte
Gerecht verteilt.


Nächstes Jahr findet die Regatta wieder statt . Die Einladungen werden ab Januar verschickt und die Anzahl der Rennen wird erhöht. Bleiben wird die Qualität der Lokation , die Wettfahrtleitung und das Ambiente. Fotos stehen unter
http://www.cyc-prien.de/main/fotos2010/scripts/showalbum.php?album=37-BO-Melges24
born to sail forced to work


Zurück zu „Regatta“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste