Zeitsprung: 1995 und das Murkel ist Umweltministerin

Für alles, was nichts mit Segeln zu tun hat - aber Achtung: Admin liest mit!
Benutzeravatar
sportbootjo
Beiträge: 934
Registriert: 23.10.2006, 13:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Zeitsprung: 1995 und das Murkel ist Umweltministerin

Beitragvon sportbootjo » 27.09.2012, 19:40

Natürlich hat die Opposition keine Chance gegen die Kohlkillerin und ich bin mir sicher, dass, wenn es überhaupt es was gibt, was Frau Dr. Angela Dorothea Merkel bei der heutigen Befragung durch den Untersuchungsauschuss des Bundestage zu Gorleben peinlich war, dann ist es die Frisur, mit der sie vor gut 17 Jahren als Kanzler Kohls Ossisbüchs durch die Gegend schlich. Aber Fehler, Unsauberkeiten bei der Entscheidungsfindung, niemals nie, nie! Ihre Entscheidungen waren bereits vermutlich damals so alternativlos, wie es heute ihre Standhaftigkeit zu Euro Währung und unbedingter Vertragstreue ist.
http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 58389.html
---
Gleitfahrt ist geil!

Benutzeravatar
Trudi
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2012, 14:00

Re: Zeitsprung: 1995 und das Murkel ist Umweltministerin

Beitragvon Trudi » 09.10.2012, 05:21

Ja echt krass. Dass das schon wieder so lange her ist. Die Friese war echt krass. Dafür hat sie ja anscheinend sogar Morddrohungen gekriegt. Da hat Udo Walz echt ein gutes Werk getan, als er ihr einen ordentlichen Haarschnitt verpasst hat.

Benutzeravatar
Zora
Beiträge: 12
Registriert: 30.01.2013, 15:39
Wohnort: Pegnitz

Re: Zeitsprung: 1995 und das Murkel ist Umweltministerin

Beitragvon Zora » 31.01.2013, 21:21

Hehehe

Naja, bei einigen ist Hopfen und Malz vollkommen verloren ;)
Menschen ohne Träume sind wie Boote ohne Segel.

Flaute
Beiträge: 10
Registriert: 07.05.2015, 11:05

Re: Zeitsprung: 1995 und das Murkel ist Umweltministerin

Beitragvon Flaute » 09.06.2015, 16:48

Trudi hat geschrieben:Ja echt krass. Dass das schon wieder so lange her ist. Die Friese war echt krass. Dafür hat sie ja anscheinend sogar Morddrohungen gekriegt. Da hat Udo Walz echt ein gutes Werk getan, als er ihr einen ordentlichen Haarschnitt verpasst hat.


Ich wusste gar nicht, dass die neue Friese vom Udo kam.


Zurück zu „Landleben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast