Seite 1 von 1

Hilfe Transport Mastprofil 10m von Berlin an den Bodensee

Verfasst: 27.01.2011, 12:02
von sushidelic
Hallo zusammen!

Ich habe hier in Berlin Kreuzberg ein 10m Mastprofil liegen (ZSpars Z120, 10mx98mmx120mm, 16kg, Alu), was ich am besten bis zum Frühjahr irgendwie an den Bodensee bringen sollte (Ultramarin, Langenargen). Ich könne das Ding auch vor der Österreichischen Grenze an der A96 in Empfang nehmen... Beteilige mich natürlich auch an Kosten, auch in Form von Brotzeit und Bier etc...
Ist vielleicht jemand mit Trailer und Boot in die Richtung unterwegs und könnte das Ding zu seinem Mast dazuschnallen?
Mir wurde gesagt, dass ein Transport mit Spedition für solche Teile unverhältnismässig teuer sein soll (>200€), deswegen suche ich nach Alternativen.
Falls also jemand irgendwelche Ideen hat - ich bin dankbar für jede Hilfe!

Grüße und Danke schonmal,
Michael

Re: Hilfe Transport Mastprofil 10m von Berlin an den Bodense

Verfasst: 27.01.2011, 13:09
von max
Hai,
vielleicht nimmt einer der Teilnehmer am UBS-Sportboot-Cup dein Rohr mit.
(siehe Unterforum Regatta)

Re: Hilfe Transport Mastprofil 10m von Berlin an den Bodense

Verfasst: 13.04.2011, 21:18
von sushidelic
Nachdem der Sportboot - Cup ja quasi vor der Türe steht, wollte ich nur nochmal anklopfen, ob jemand das Ding evtl. mit an den Bodensee nehmen könnte. Es sollte eigentlich auch kein Problem sein, das Profil in Konstanz in Empfang zu nehmen...
Vielleicht klappt's ja,
Grüße und hoffentlich ein schickes Regattawochenende!
Michael

Re: Hilfe Transport Mastprofil 10m von Berlin an den Bodense

Verfasst: 14.04.2011, 08:34
von GOLfa
Wenn man sich die Start- und Auswasserungsliste anguckt, dann ist keiner aus dem Berliner Raum dabei.
http://svk-kreuzlingen.ch/img/kunden/dokumente/Regatten_2011/UBS_Sportboot_Cup_Auswasserungsliste_2011.pdf

Re: Hilfe Transport Mastprofil 10m von Berlin an den Bodense

Verfasst: 14.04.2011, 11:43
von Team Ka-Nalu-Nui
GOLfa hat geschrieben:Wenn man sich die Start- und Auswasserungsliste anguckt, dann ist keiner aus dem Berliner Raum dabei.
http://svk-kreuzlingen.ch/img/kunden/dokumente/Regatten_2011/UBS_Sportboot_Cup_Auswasserungsliste_2011.pdf


So eine Auswasserungsliste ist doch immer wieder nett, hoffentlich haben auch alle Ihren Mast schon gezogen wenn Sie dann dran sind... :D

Re: Hilfe Transport Mastprofil 10m von Berlin an den Bodense

Verfasst: 17.04.2011, 10:12
von sushidelic
Die Auswasserungsliste hätte ich ja auch mal selber finden können, hab's nur bis zur Startliste geschafft und war mir da waren doch einige mir unbekannte Namen... Danke auf jeden Fall für den Link, auch wenn der mir jede Hoffnung genommen hat!
Naja, falls doch noch mal ein Anarchist den langen Weg gen Süden antritt....
Dann werde ich mich mal auf die Suche nach einer Spedition machen, sonst wird das dieses Jahr nichts mehr mit Sportbootsegeln.

lg und danke nochmal
Michael

Re: Hilfe Transport Mastprofil 10m von Berlin an den Bodense

Verfasst: 17.04.2011, 11:50
von jofraja
Wenn es im August nicht zu spät wird - wir tauschen vielleicht im Laufe des Jahres unser Schiffchen gegen ein, auf dem Bodensee schwimmendes Gerät aus. Dann wird entweder unser jetziges Boot zum Bodensee gebracht oder ein leerer Bootstransporter fährt von Berlin zum Bodensee...

Re: Hilfe Transport Mastprofil 10m von Berlin an den Bodense

Verfasst: 17.04.2011, 16:03
von Axel Gerlinger
Hallo Michael,
ich kann Deinen Mast an den Bodensee mitnehmen. Ich hole einen neuen Onyxrumpf aus Danzig ab.
komme am Mittwoch 20.4.2011 ca. 14:00 in Berlin vorbei.
O.K. Bißchen kurzfristig. Habe Deinen Beitrag aber erst jetzt in Verbindung mit dem Sportbootcup gelesen.
Ruf am besten an. Ich fahre morgen los. Axel Gerlinger mobil 0151/52527942

Re: Hilfe Transport Mastprofil 10m von Berlin an den Bodense

Verfasst: 21.05.2013, 10:22
von sushidelic
Soooo,

Jahre später und dasselbe Problem. Der Mast liegt immer noch hier in Kreuzberg, und ich wollte eine neue Offensive starten, das Ding vielleicht doch noch irgendwann an den Bodensee zu bringen. Ist ja auch schliesslich Rund um, vielleicht fährt ja jemand runter, konnte das aus der Meldeliste nicht wirklich ersehen.
Also - Maße sind immer noch die selben. 10m lang und dünn, keine Salings, nothing. Nur 16 kg. Bin dankbar über jegliche Hilfe oder andere bezahlbare Ideen!
Vielleicht klappt es ja!

lg und danke schonmal,
Michael