Erlkönig - Wer weiss es?

Für alles, was mit Segeln zu tun hat!
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Erlkönig - Wer weiss es?

Beitragvon admin » 27.10.2009, 23:28

Bild

Nicht den guten Herrn von Goethe zitieren oder aus Wikipedia kopieren, hier sind Name und Fakten zu dem Erlkönig der Startseite gefragt. Wer als Erster die korrekte Lösung in diesem Thread einträgt, gewinnt das CTM Polo. Und das werde ich nicht sein, weil ich es wirklich nicht weiss. Und wer seine Finger in dem Projekt drin hat, der ist bei diesem Rätsel leider draußen vor, soviel Fairness sollte wohl sein, oder?

Ich hoffe, dass Manfred hier trotz Hanseboot - Ihr finden ihn in der Halle B2 EG auf dem Stand 122 - ab und an reinschaut und uns den Gewinner benennen wird.

Ach ja: Schreiben in dem Thread kann nur der, der auch im Forum registiert und freigeschaltet ist. Noch immer sich nicht dazu überwunden? Dann ist das wohl ein guter Grund, die Registierung schnellstens nachzuholen, nicht wahr?
Subjektiv? - Find ich gut!

Benutzeravatar
Team Ka-Nalu-Nui
Beiträge: 397
Registriert: 30.12.2006, 14:03
Wohnort: am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Team Ka-Nalu-Nui » 28.10.2009, 10:10

Der neue Dayracer von Degerö??
GT

Benutzeravatar
sportbootjo
Beiträge: 935
Registriert: 23.10.2006, 13:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon sportbootjo » 28.10.2009, 12:47

Ich glaub, ich hab das Rätsel des Erlkönigs geknackt. Doch ich befürchte, ich bin zu dicht dran, als dass ich bei Manfred ein CTM Polo abgreifen kann ;-)

Und damit ich hier nicht als Dampfplaudere gebrandmarkt werde, wag ich mich etwas aus der Deckung und sage, dass der ERLKÖNIG mit einem Satz UK Tapedrive unterwegs ist ... und der Rumpf hat entweder einen neuen Anstrich erhalten oder es handelt sich bereits um die Baunummer 2

Weiterhin viel Erfolg bei der Suche
---
Gleitfahrt ist geil!

Islelander
Beiträge: 71
Registriert: 24.01.2007, 12:10

Beitragvon Islelander » 28.10.2009, 12:55

Sailormade Dayracer 29

Dass das UK - Segel sind, kann man gut sehen :lol:

Benutzeravatar
pussy galore
Beiträge: 181
Registriert: 21.05.2007, 11:32

Beitragvon pussy galore » 28.10.2009, 13:07

Wenn es so ist, dann ärgere ich mir den Wolf! Ich habe es mich heute morgen nicht getraut, aber auch lange drüber nachgedacht...

Der Prototyp mit der Segelnummer 1 ist blau, die Pussy saß auch mal drauf, aber ich hatte mal gehört, dass die noch mal lakieren wollten...

Dazu passt die Form des Großsegels nicht zur Urform, der Prototyp hatte zumindest vor 2 Jahren noch kein FatHead: http://www.sailormade.com/Homepage/simp ... index.html

Ich kann dazu die Radsteuerung auf dem Bild nicht entdecken...

Bin gespannt. Ansonsten mein Tipp zum Erlkönig:

schlecht getarnter Mercedes Benz Citaro, weiß im Linienverkehrprobeeinsatz...

so long die Pussy...
_____________________
If it ain´t blowing it sucks!

sailvoss
Beiträge: 28
Registriert: 31.01.2007, 16:22

Ich weiß es!!

Beitragvon sailvoss » 28.10.2009, 14:11

Moin zusammen,
es handelt sich um eine Daniel Brandt 29. Bilder und Bericht folgen morgen.

Gruß sailvoss

Benutzeravatar
umpire
Beiträge: 249
Registriert: 17.04.2008, 06:36
Wohnort: schwäbisches Meerufer

Beitragvon umpire » 28.10.2009, 14:29

verdammt.

D&B haben umlackiert und auf Pinne gewechselt?
da wäre ja meinem neuen CTM-Polo nur noch die Pussy gefährlich geworden.
hab mir heut morgen auch die Sailormade -Pics reingezogen und gedacht kann nich sein. Schei** drauf!

Apropos Schei** drauf:

Es würde mich interessieren ob das Teil tatsächlich den Ort für "kleine" Dukens eingebaut bekommen hat...

Benutzeravatar
pussy galore
Beiträge: 181
Registriert: 21.05.2007, 11:32

Beitragvon pussy galore » 28.10.2009, 14:45

Die haben das Ding jetzt in Brandinger umgetauft?
_____________________

If it ain´t blowing it sucks!

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ich weiß es!!

Beitragvon admin » 28.10.2009, 16:16

sailvoss hat geschrieben:... Bilder und Bericht folgen morgen.

Gruß sailvoss


Da weißt Du aber mehr als ich ;-)
Subjektiv? - Find ich gut!

Manfred
Beiträge: 175
Registriert: 14.05.2007, 11:16
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Der Erlkönig

Beitragvon Manfred » 28.10.2009, 21:23

Moin Ihr Nasen,
Wer hat denn hier gedacht es ginge um das Boot? Nee, nee, die Pussy war schon ganz schön nah dran. Alles weitere später. Bin noch ganz erschöpft von der hanseboot. Sooo viele tolle Boote und Zubehör und Versicherungen und Kiter, Surfer, Oldtimer, Newtimer, Motorboote, und viel Platz zum ausruhen, wenn man nicht Aussteller ist. Und ja, noch ein Rätsel: 2 rote Bojen und ein rotes Auto. Die Bedeutung derselben, hier ins Forum geschrieben, würde ich mit ner Rolle transparentem Packband belohnen...
smooth sailing
Manfred
_/) _/)

Benutzeravatar
BreakStuff
Beiträge: 55
Registriert: 16.07.2008, 22:03

Beitragvon BreakStuff » 29.10.2009, 01:06

Das ist Leicht: Audi MedCup!
Wo ist das Packband?? :D
K@#Ø%!

Bostik Bad Boys
Beiträge: 187
Registriert: 16.11.2007, 10:34
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Bostik Bad Boys » 29.10.2009, 08:28

Ja moment ! Manfred fragte ja nach der bedeutung
das ganze soll darstellen: die autos von audi, die teilnahme
am audi med cup und die photos(1000€!!!) sind allesammt für
menschen die zuviel geld haben. Daher ist es auch versteckt auf der
messe. Kann ich das tape auch mit ctm branding bekommen ?
Und das nächste mal beim probesegeln muss ich aus pappmasché wohl
fakeaufbauten draufsetzen, da scheint es ja kein vorbeikommen an manfreds seegrundstück zu geben. Frage mich wenn wir nachts testen
ein grünliches photo auftaucht ? Mal schauen was die spyhardware von manfred so hergibt.
Hang loose and think ice. Infos zum schiff gibts natürlich am messestand von degerö halle A1 stand 111 . Und natürlich aus den infos von sailvoss ( da bin ich mal richtig gespannt drauf ;-)
eine schöne messe noch
der bad boy
There is no excuse to lose

Benutzeravatar
Team Ka-Nalu-Nui
Beiträge: 397
Registriert: 30.12.2006, 14:03
Wohnort: am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Team Ka-Nalu-Nui » 29.10.2009, 11:01

Team Ka-Nalu-Nui hat geschrieben:Der neue Dayracer von Degerö??
GT


Hurra, ich war der Erste - ich gewinn ja sonst nie was...
GT

sailvoss
Beiträge: 28
Registriert: 31.01.2007, 16:22

Bilder´s

Beitragvon sailvoss » 29.10.2009, 11:10

Moin zusammen,
hier sind die Bilder. Angeblich soll die Kiste bis Düsseldocrf auch Landfein sein. Denn der Niedergang sieht ja noch nicht so richtig gut aus. Und wer weiß denn was diese Ausbuchtung am Heck soll?

Gruß sailvoss
Dateianhänge
03.jpg
02.jpg
04.jpg

sailvoss
Beiträge: 28
Registriert: 31.01.2007, 16:22

Huch

Beitragvon sailvoss » 29.10.2009, 11:11

Noch eins vergessnen
Dateianhänge
01.jpg

Dayracer
Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2008, 13:58

Dayracer 29

Beitragvon Dayracer » 29.10.2009, 13:01

Immer wieder spannend, was herauskommt, wenn man 1/4to Halbwissen mit 250gr Neugierde, einer Prise Besserwisserei und einem großen Schuß Spekulation mischt..... :lol:


1. Das Boot heisst weder Brandinger, noch Daysailor 29 noch Degerö sondern ganz einfach "Dayracer 29".

2. Konstruiert von Christian Bolinger aus der Schweiz, hervorragend gebaut bei Degerö, vertrieben von sailormade yachting in Hamburg

3. Es handelt sich um die Baunummer 2 mit Pinne und Festkiel und in Hellgrau, die ein Kunde aus Österreich so geordert hat. Nix lackiert und umgebaut.

4. Das Boot wird auch auf der Messe in Düsseldorf stehen.

5. Die Baunummer 3 geht im November in den Bau. Wahrscheinlich mit Festkiel und Radsteuerung.

6. Die Nummer 1 schwimmt mit Canting Kiel und Radsteuerung in Flensburg und hat einen sehr zufriedenen Eigner.

7. Am Heck wird noch bündig mit dem Teak ein Lopologht instaliiert.

8. Die Bilddarstellung zumindest mit Forefox ist grausam. Bitte dringend das Bild anklicken und die Vergößerung ansehen....
Dateianhänge
IMGP3300.JPG

max
Beiträge: 983
Registriert: 11.01.2007, 11:55
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon max » 29.10.2009, 14:38

Team Ka-Nalu-Nui hat geschrieben:
Hurra, ich war der Erste - ich gewinn ja sonst nie was...
GT


Wieso, Du hast doch heuer in Warnemünde gewonnen ?

m

cd_cd
Beiträge: 76
Registriert: 08.08.2007, 10:46

Beitragvon cd_cd » 29.10.2009, 18:24

Schöne Schüssel!

Islelander
Beiträge: 71
Registriert: 24.01.2007, 12:10

Beitragvon Islelander » 29.10.2009, 21:57

Muss ja sagen, dass mir das Boot - in dieser Konfiguration (bis auf die Segel...wobei das Fat Head ist cool) - gut gefällt. Sowas sag ich ja nicht so häufig. Steckschott und Schiebeluck werden sicher noch gemacht. Ist ja n Leichtes. Den Niedergang hab ich nicht gesehen...doch CE - Konform scheint der nicht zu sein ;)
Die Linie sieht gut aus. Pinne ist für diese Größe gut. Wie fährt es sich mit Festkiel? Beschläge sind hochwertig, und selbst n Traveller ist dabei. Findet man bei solchen Booten ja auch nicht zwingend. Mir gefällt Nr. 2 besser als Nr. 1.
Wünsche den Machern viel Erfolg!

Benutzeravatar
persilz
Beiträge: 158
Registriert: 11.07.2007, 16:38

Beitragvon persilz » 29.10.2009, 23:51

Ich frage mich warum man das Licht sooo weit unten anbauen will?!
Der Sinn ist doch eigtl. dass man gesehen wird oder nicht? Bei der Höhe genügt ja die kleinste Welle (=Heckwelle?) um das Licht zu verdecken.
Aber gut aussehen tuts bestimmt...
wer andern eine Grube gräbt,
der hat ein Grubengrabgerät.


Zurück zu „Segel Anarchy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste