Boot 2009

Für alles, was mit Segeln zu tun hat!
Sposmoker
Beiträge: 49
Registriert: 15.02.2007, 11:41

Boot 2009

Beitragvon Sposmoker » 19.01.2009, 17:57

War gestern auf der Boot - ein kurzes Statement:

Eigentlich stellt man sich so eine Messe vor:

- Breite Gänge ohne viel Gedränge (wir hatten sogar mit einem Kinderwagen kein Problem...)
- Ruhezonen einfach mal so mittendrin mit Bänken und/oder Tisch und Stühlen
- Kein Anstehen, um auf die Schiffe des Volumenmarktes zu kommen
- Auch die Moody 45 konnten wir mit unseren 3 Kids "entern" (Danke an die geduldige Hostess, die sich von meiner Kurzen hat vollquatschen lassen... :D )
- Nette Racer, Prototypen und Nischenschiffe (YSA von Sven Ackermann mit MoBo-Konzeptstudie, Huzar, LinQ und ja auch Skippi 750...) bei denen die Verkäufer/Designer ausgiebig Zeit zum Plausch hatten :wink:


...nur..... es war nicht Mittwochvormittag, sondern Sonntagnachmittag :shock: !!! Ich bin gespannt auf die offiziellen Zahlen, aber 400.000 Besucher werden wohl eher schwierig werden. Und für das nächste Jahr erwarten nicht wenige Händler noch einmal 30% weniger Aussteller... :roll: ...

Verständlich, wenn man bedenkt, dass ein kleiner Messestand für 1-2 Schiffe mit allen Kosten mindestens 30 T€ verschlingt :evil: . Das Geld muss man erst einmal wieder verdienen...

Ich bin gespannt auf Eure Eindrücke :?: :!: :?:

Benutzeravatar
Team Ka-Nalu-Nui
Beiträge: 397
Registriert: 30.12.2006, 14:03
Wohnort: am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Team Ka-Nalu-Nui » 19.01.2009, 20:16

War sogar Samstag und Sonntag auf der Messe..
Und es war so wie es Sposmoker beschrieben hat.
Platz en masse und glückliche Verkäufer wenn Sie mal jemanden zu fassen bekommen haben.
Echter Betrieb war nur bei LINQ (war aber auch ein winziger Stand).
Freunde aus der Zulieferbranche waren sehr besorgt über das aktuelle Orderverhalten der Werften.
Dass im Moment alle am Abtauchen sind konnte man in der "Taucherhalle" beobachten - da war echt die Hölle los.
Grüße - bin jetzt wieder am B'see
Günter

Bostik Bad Boys
Beiträge: 187
Registriert: 16.11.2007, 10:34
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Bostik Bad Boys » 19.01.2009, 21:05

Ja ja , das wir uns da nicht gesehen habe günter ! In menschenmassen konntest du dich doch nicht verstecken ! Ich denke es wird zeit das die preise zum ausstellen und zuschauen merklich sinken sollten. Sonst müssen die verantwortlichen der messen bald die boote mit der erotikmesse zusammenlegen. Obwohl .......das wäre doch mal ein konzept.
Linq ist ein nettes boot ( kommt zur kielweek ) das teil in 30 fuß wär der hammer. Ich wünsch ihnen viel erfolg ! Aber warum hat das YSA motorbötchen eine teakscheuerleiste ? Aber sonst ein quantum trost auf der messe. Und die laufbänder zwischen den hallen sind doch immer einen besuch wert. Also ich wünsche allen austellern noch etwas mehr aktion wobei die werktage heutzutage eh intressanter sind
Gruß bbb
There is no excuse to lose

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 19.01.2009, 21:50

Hallo Günther, ich hoffe, ihr hab noch von den SA.de Karten auf dem Melges Stand! Wenn nicht, bring ich noch welche vorbei!

Ich werde am Mittwoch in Düsseldorf einfallen und mir den Totentanz anschauen. Was, außer LinQ und YSA sollte ich mir nicht entgehen lassen? Und wo kann ich noch einen Kaffee abstauben?

Gruß aus Berlin
Subjektiv? - Find ich gut!

Benutzeravatar
Ruebekarl
Beiträge: 163
Registriert: 06.02.2007, 16:09
Wohnort: Schweizer Seite des deutschen Südsees

Beitragvon Ruebekarl » 19.01.2009, 22:10

DüDo ist nun ziemlich weit, aber die ausgestellte YSA (10?) ist wirklich das 2 Jahre alte Teil, das seitdem bei uns hier auf dem schwäbischen Meerchen segelt? Naja, im Westen nix Neues ... die Enigma 34 war zufälligerweise aber nicht da, oder?
"Mehr!" schrie der kleine Häwelmann, "Mehr!"

Benutzeravatar
sportbootjo
Beiträge: 934
Registriert: 23.10.2006, 13:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon sportbootjo » 19.01.2009, 22:31

Wenn sich die Schwaben lieber vor die Eisenbahn werfen als Segelyachten am Bodensee kaufen, wo sollen dann die neuen YAS10 herkommen, die der Sven auf der Messe präsentieren kann?
---
Gleitfahrt ist geil!

Benutzeravatar
Team Ka-Nalu-Nui
Beiträge: 397
Registriert: 30.12.2006, 14:03
Wohnort: am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Team Ka-Nalu-Nui » 20.01.2009, 13:13

admin hat geschrieben:Hallo Günther, ich hoffe, ihr hab noch von den SA.de Karten auf dem Melges Stand! Wenn nicht, bring ich noch welche vorbei!

Ich werde am Mittwoch in Düsseldorf einfallen und mir den Totentanz anschauen. Was, außer LinQ und YSA sollte ich mir nicht entgehen lassen? Und wo kann ich noch einen Kaffee abstauben?

Gruß aus Berlin


M24KV hat keinen Stand, Angebot war interessant (Kosten), aber die Halle war nicht hoch genug. Und ohne Mast sieht das Ganze etwas wie "Winterlager" aus.....
Bei Umzug in eine hohe Halle sind wir dabei...
Grüße
GT

Benutzeravatar
Team Ka-Nalu-Nui
Beiträge: 397
Registriert: 30.12.2006, 14:03
Wohnort: am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Team Ka-Nalu-Nui » 20.01.2009, 13:13

Ruebekarl hat geschrieben:DüDo ist nun ziemlich weit, aber die ausgestellte YSA (10?) ist wirklich das 2 Jahre alte Teil, das seitdem bei uns hier auf dem schwäbischen Meerchen segelt? Naja, im Westen nix Neues ... die Enigma 34 war zufälligerweise aber nicht da, oder?


Eine Enigma war da!
GT

gol
Beiträge: 113
Registriert: 05.09.2007, 08:25
Wohnort: HH

Beitragvon gol » 20.01.2009, 15:22

Hat denn keiner DIE Segelyacht gesehen, welche über allen steht??? (Tiefgang ca. 4,55m)

Die STP 65 - Container? War doch durchaus einen oder auch mehr Blicke wert...

Sposmoker
Beiträge: 49
Registriert: 15.02.2007, 11:41

Beitragvon Sposmoker » 20.01.2009, 16:17

Eigentlich bin ich ja ein geduldiger und verständnisvoller Mensch, aber was bei der Container abgeht ist zumindestens keine Werbung für Herrn Schütz und seine Firma... :evil: ...!!!

Erstmal ist ein Zaun drumrum um alle Interessierten auf (Sicherheits-)Abstand zu halten. Von den ca. 10 Sitzgruppen war nur die direkt am "Turm", dem Aufgang zum Schiff, mit 4 Wartenden belegt. Davor ein wenig freundlicher " 8) Segelschrank 8) " - im Vergleich zu der Moody-Hostess (s.o.) - der auf meine bescheidene Frage, ob ich mit meiner kleinen Tochter mal einen Blick werfen dürfte, nur meinte:

"Es sind 8 Leute oben, Wartezeit 30-45 Minuten... :?: :?: :?: ...!!!"

Eine Diskussion oder auch die Bitte nur mal kurz einen Blick werfen zu dürfen hab ich mir kopfschüttelnd verkniffen... :( ...!!!

Ich könnte jetzt fragen stellen wie:
- Was machen die da oben...? oder
- Lohnt sich der Aufwand für weniger als 2000 Besucher...?
lass es aber besser.

Meine Empfehlung: email schreiben und um Termin bitten :idea:

Benutzeravatar
sail_it
Beiträge: 221
Registriert: 14.08.2007, 21:13

Beitragvon sail_it » 20.01.2009, 22:19

Sposmoker hat geschrieben:email schreiben und um Termin bitten :idea:

Warum eigentlich? So wirklich um Silber gesegelt ist die Kiste ja bis jetzt noch nicht, geschweige denn gewonnen :( bissl Kohlefaser pur sieht zwar immer wieder schick aus, haut aber keinen mehr wirklich vom Hocker ...
Am Arsch ist die Ente fett!

SYDE
Beiträge: 10
Registriert: 23.02.2007, 12:00

Beitragvon SYDE » 21.01.2009, 21:53

gol hat geschrieben:Hat denn keiner DIE Segelyacht gesehen, welche über allen steht??? (Tiefgang ca. 4,55m)

Die STP 65 - Container? War doch durchaus einen oder auch mehr Blicke wert...


Wirklich sehr sehr gut - passt gar nicht auf Dusselboot. Bin oben und drin gewesen - einfach fragen! Habe auch mit Rolf V darueber unterhalten. Leider sehen wir nicht viel mehr vom STP65's im 2009. Immer noch IRC fahren. :cry:
We deal in dreams

Doug Schickler
Schickler Tagliapietra
www.styacht.com

RAMASEE
Beiträge: 61
Registriert: 15.11.2007, 15:34
Wohnort: Hannover

Finanzieren oder Leasen...

Beitragvon RAMASEE » 24.01.2009, 22:39

Hatte mich ja sehr auf die Auflösung des reizenden und natürlich völlig unkorrekten Rätsels gefreut, würde mich auch nicht lange ...zieren, aber: War wohl nix, Herr Admin, oder bist Du völlig unverdächtig "steckengeblieben"? Auf jeden Fall vielen Dank und großes Lob für die Berichterstattung aus Düsseldorf, wäre gern selbst vor Ort gewesen und konnte so wenigstens ein bisschen virtuelle Messe-und Carbonluft schnuppern. Und nette Detailfotos, nicht nur zum Rätsel (hehe!).
Gruß aus St. Einhude
RAMASEE
8)

Haiopei
Beiträge: 22
Registriert: 13.01.2008, 18:17
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Haiopei » 26.01.2009, 19:44

Am ersten Wochenende war nicht viel los, das war auch in Hamburg schon so. Deshalb habe ich mir noch schnell einige Tage in Ischgl verschreiben lassen. :twisted:

Ab Donnerstag ging es wirklich gut und am zweiten Wochende war die Messe voll. Wir waren wirklich sehr zufrieden mit der Düsselboot.

BBB ich habe total vergessen Dich anzurufen, aber ich mußte mich von Ischgl erholen.

Bostik Bad Boys
Beiträge: 187
Registriert: 16.11.2007, 10:34
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Bostik Bad Boys » 27.01.2009, 00:34

nee geht klar mein haiopei,
waren ja auch nur das erste we da. Wie sieht es eigentlich mit meinen Schanieren aus ?
sind da schon welche gekommen ?
There is no excuse to lose

Haiopei
Beiträge: 22
Registriert: 13.01.2008, 18:17
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Haiopei » 27.01.2009, 19:54

Ich melde mich per e-mail

RAMASEE
Beiträge: 61
Registriert: 15.11.2007, 15:34
Wohnort: Hannover

Boot 2009 - Leasing oder was...

Beitragvon RAMASEE » 28.01.2009, 09:23

Danke, Herr Admin, für die Rätselauflösung und den Nachbericht. Jetzt passt alles. Wenn ich bedenke, dass man für die schwimmfähigen und auch intellektuell irgendwie tiefer gelegten Ghettoblaster auch noch bezahlen soll...
Gruß aus Hannover
RAMASEE
8)


Zurück zu „Segel Anarchy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste