hanseboot 2oo7

Für alles, was mit Segeln zu tun hat!
Benutzeravatar
persilz
Beiträge: 158
Registriert: 11.07.2007, 16:38

hanseboot 2oo7

Beitragvon persilz » 22.10.2007, 17:58

moin,
wer kommt denn alles hin?
da ich keine lust hab das gesamte ausstellerverzeichnis zu durchwühlen, frag ich auch gleich mal, was man sich unbedingt ansehen sollte!?
möchte jmd. fotos o.ä. von bestimmten sachen und hat keine zeit selbst hinzufahren?

schönen start in die neue woche

persilz
wer andern eine Grube gräbt,
der hat ein Grubengrabgerät.

Leon
Beiträge: 8
Registriert: 02.06.2007, 09:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Leon » 26.10.2007, 17:58

ich bin den ganzen montag mit meiner segelmacherklasse da
bin mal gespannt wie das wird

Vorschiffsrocker
Beiträge: 35
Registriert: 26.06.2007, 13:59
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Vorschiffsrocker » 26.10.2007, 19:17

Ich bin dieses WE und nächstes auf der Messe.

Sehenswert sind auf jeden Fall die zwei Kohlefaser Motoryachten im B-Bereich und in Halle A2 der Kohleracer. Hab mir das ganze gestern schonmal angesehen, da GER5 auch da war und wir uns getroffen haben.

VSR
Zuletzt geändert von Vorschiffsrocker am 26.10.2007, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 418
Registriert: 22.10.2006, 17:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 26.10.2007, 19:19

Bilder her ... und Gruß an GER5 aus Berlin
Subjektiv? - Find ich gut!

Leon
Beiträge: 8
Registriert: 02.06.2007, 09:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Leon » 27.10.2007, 09:58

ich denke mal stockmaritime hat auch einen stand oder? wenn ja weiß einer wo?
ich bin heiß auf einen kyosho-cupper

mfg
leon

Benutzeravatar
sportbootjo
Beiträge: 934
Registriert: 23.10.2006, 13:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon sportbootjo » 27.10.2007, 12:00

GentCom GmbH / stockmaritime
Hamburg, Deutschland
Halle B2, Etage EG, Stand B2.EG.39


Und wenn es um den Kauf einer Kyosho Fortune geht, frag Sebastian oder mich, gerne per PN - Die Standard Fortune verträgt einiges an Feintuning, die Standard Segel kannst Du direkt in die Tonne treten, ein stärker Servo für die Segeleinstellung kann auch nicht schaden. Am 18.11. um 11:00 beim SC Gothia treffen sich die Freunde des Stegsegelns zum Start in die großbootlose Zeit ...
---
Gleitfahrt ist geil!

Benutzeravatar
d22
Beiträge: 112
Registriert: 23.10.2006, 13:42
Wohnort: Teltow bei Berlin

Beitragvon d22 » 27.10.2007, 18:40

... und am 1.12. können die Stegsegler ihre Regattafähigkeiten bei den Balten unter Beweis stellen! Fortunes sind bei der RG65 startberechtigt.


http://www.rg65.de/forums/showthread.php?tid=232
Gruß aus Teltow

Achim

ger5
Beiträge: 110
Registriert: 11.12.2006, 17:44

Beitragvon ger5 » 27.10.2007, 20:19

Jepp, Vorschiffsrocker, sailvoss und ich haben heute schon mal am canting-kiel von irgendsoeinem neuen stock-boot rumgespielt! Fetzig!

ger

p.s

@admin: die bilder hat der vorschiffrocker gemacht, nich ich. kannste ja vorne mal ändern...ciao

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 38
Registriert: 10.12.2006, 23:06
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Daniel » 28.10.2007, 20:47

hm... waren heute da... recht erfolglos.. Haben weder irgendwas in Richtung Sponsoring ins Rollen bringen können noch hab ich auch nur eine der Sachen gemacht, die ich erledigen wollte.. Muss jetzt wohl noch mal hin..

Aber die neue Dehler 34 is ja nunmal wirkich nicht soo geil.. also zumindest das Deck hätte man wirklich n bissl regatta-tauglicher machen können..
Andererseits wirds bestimmt lustig.. 34' und über 17m Masthöhe?! mit 100m² spinnaker..

Und diese Marten ist wirklich geil.. wirklich alles an Bord aus kohlefaser..

Aber sonst waren nich so wirklich coole, schnelle Rennkisten da, oder?

Manfred
Beiträge: 175
Registriert: 14.05.2007, 11:16
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Beitragvon Manfred » 29.10.2007, 15:59

Vorschiffsrocker hat geschrieben:Ich bin dieses WE und nächstes auf der Messe.

Sehenswert sind auf jeden Fall die zwei Kohlefaser Motoryachten im B-Bereich und in Halle A2 der Kohleracer. Hab mir das ganze gestern schonmal angesehen, da GER5 auch da war und wir uns getroffen haben.

VSR


Moin,
meintest Du damit die Alu Motoryacht in B4 (ehemals 12 und immer noch Osteingang) gleich vorne rechts und weiter durch in B5 oder B6, die in Glas/Epoxy/Sandwich gebaute? Tolle Optik aber nicht alles was dunkel oder schwarz lackiert ist, ist Kohlefaser. Vielleicht hab ich auch was übersehen vor lauter Booten...
Gruß
Manfred
smooth sailing
Manfred
_/) _/)

Benutzeravatar
persilz
Beiträge: 158
Registriert: 11.07.2007, 16:38

Beitragvon persilz » 29.10.2007, 17:32

ich war auch etwas enttäuscht.
aus meiner sicht kaum wirklich innovatives oder konzeptionell neues, alles bloß weiterentwicklungen.
bis auf die marten kein wirklich schnelles schiff, die X41 evtl noch.
mir kam die ganze messe auch relativ unstrukturiert vor, es sah teilweise sehr zusammengewürfelt aus.
naja, fotos hab ich keine gemacht, nix was man nicht schonmal gesehen hätte...

schade.

mfg
persilz
wer andern eine Grube gräbt,

der hat ein Grubengrabgerät.

Benutzeravatar
largethomas
Beiträge: 179
Registriert: 06.12.2006, 20:50
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon largethomas » 30.10.2007, 22:02

@Vorschiffrocker: Bin diesen Samstag da.

Muss man sich ja Yachtbau-Symposium reinziehen. Juan K spricht über den AC!!!


Zurück zu „Segel Anarchy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste