Minnic havariert

Für alles, was mit Segeln zu tun hat!
Benutzeravatar
sail_it
Beiträge: 221
Registriert: 14.08.2007, 21:13

Minnic havariert

Beitragvon sail_it » 31.07.2016, 21:12

Die Brenta 60 "Minnic" (ex UCA) ist offensichtlich in Schweden auf eine Schäre gefahren, hat die Kielbombe verloren und ist gekentert ... Crew soll abgeborgen worden sein. Vielleicht kann ja jemand besser schwedisch als google Translator ...

http://www.blur.se/2016/07/31/brenta-60-minnic-tappade-bulben-efter-grundstotning/
Am Arsch ist die Ente fett!

Benutzeravatar
sportbootjo
Beiträge: 934
Registriert: 23.10.2006, 13:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Minnic havariert

Beitragvon sportbootjo » 04.08.2016, 12:39

Die Crew ist abgeborgen und heilauf. Schade um die Bombe, aber im Großen und Ganzen sieht es für mich so aus, als ob man das alles wieder gefixt bekommt.
---
Gleitfahrt ist geil!

gol
Beiträge: 113
Registriert: 05.09.2007, 08:25
Wohnort: HH

Re: Minnic havariert

Beitragvon gol » 31.08.2017, 09:50

Update: Boot wird gefixed und segelt bald wieder, dann aber unter schwedischer Flagge. Auch die Bombe wurde gefunden und geborgen.


Zurück zu „Segel Anarchy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste