Was meint ihr?

Für alles, was mit Segeln zu tun hat!
Northsailor4688
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2012, 13:58

Was meint ihr?

Beitragvon Northsailor4688 » 08.07.2012, 15:31

Moin Moin,
könntet ihr mir mal ein paar Boote vorschlagen?
ich bin auf der Suche nach einem 40-45 Fuß (racer) Boot.
Was ist mir wichtig:
-hohe Geschwindigkeiten auf allen Kursen
-verarbeitung
-ein bisschen Innenausbau ( navi,rohrkojen,Pantry)
-muss nicht neu sein,gerne auch ältere boote
-kann OD sein
was ist mir nicht wichtig:
-komfort
-(preis)
-tourentauglichkeit

schlagt mir bitte was vor. habe mir schon ein paar boote angeschaut, möchte aber gerne wissen was es noch so gibt und was ihr dazu sagen könnt.

Grüße Northsailor

Quiddje
Beiträge: 19
Registriert: 16.09.2009, 20:56

Re: Was meint ihr?

Beitragvon Quiddje » 09.07.2012, 06:32

Hohe Geschwindigkeit auf allen Kursen? Geht´s nicht ein bisschen allgemeiner?

Willst du um die Tonnen oder offshore segeln?

Wenn dir der Preis nicht wichtig ist, wieso dann ein altes Boot?

Fragen über Fragen....
Erst wenn ein Mann sein eigenes Boot hat, ist er wirklich frei.
Sein einziges Gefängnis ist dann der Horizont.
"Die Bucht" James A. Michener

Benutzeravatar
BreakStuff
Beiträge: 55
Registriert: 16.07.2008, 22:03

Re: Was meint ihr?

Beitragvon BreakStuff » 11.07.2012, 11:23

K@#Ø%!

Northsailor4688
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2012, 13:58

Re: Was meint ihr?

Beitragvon Northsailor4688 » 11.07.2012, 22:25

Quiddje hat geschrieben:Hohe Geschwindigkeit auf allen Kursen? Geht´s nicht ein bisschen allgemeiner?

Willst du um die Tonnen oder offshore segeln?

Wenn dir der Preis nicht wichtig ist, wieso dann ein altes Boot?

Fragen über Fragen....


ich würde gerne ein boot haben welches auf reachkursen anfängt zu gleiten. vor dem wind natürlich sowieso.
an der kreuz soll es dann aber nicht stehen bleiben...

Ich möchte um Tonnen, sowie offshore segeln

Weil es auch einige alte boote gibt,geben kann, die in mein beute Schema passen

Benutzeravatar
sailingklaus
Beiträge: 164
Registriert: 18.01.2008, 10:20
Wohnort: A7

Re: Was meint ihr?

Beitragvon sailingklaus » 12.07.2012, 07:34

ILC 40

Iceman
Beiträge: 5
Registriert: 12.10.2008, 10:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Was meint ihr?

Beitragvon Iceman » 12.07.2012, 09:07

ne Schock 40 ist grad im Angebot

Benutzeravatar
sailingklaus
Beiträge: 164
Registriert: 18.01.2008, 10:20
Wohnort: A7

Re: Was meint ihr?

Beitragvon sailingklaus » 12.07.2012, 15:22

sailingklaus hat geschrieben:ILC 40


Kurz gesucht und was schickes gefunden:
http://www.yachtworld.de/Boote/1997/Ilc ... iederlande

123
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2010, 17:33

Re: Was meint ihr?

Beitragvon 123 » 12.07.2012, 22:52

viewtopic.php?f=7&t=1058
keine ahnung, wie aktuell das noch ist.
der kahn ist auf jeden fall in einem 1a zustand.

Benutzeravatar
persilz
Beiträge: 158
Registriert: 11.07.2007, 16:38

Re: Was meint ihr?

Beitragvon persilz » 13.07.2012, 07:47

123 hat geschrieben:http://www.sailinganarchy.de/board/viewtopic.php?f=7&t=1058
keine ahnung, wie aktuell das noch ist.
der kahn ist auf jeden fall in einem 1a zustand.


würde ich auf jeden Fall mal anfragen, meiner Meinung nach schöner und schneller als eine ILC40.
wer andern eine Grube gräbt,
der hat ein Grubengrabgerät.

gol
Beiträge: 113
Registriert: 05.09.2007, 08:25
Wohnort: HH

Re: Was meint ihr?

Beitragvon gol » 13.07.2012, 08:10

Ja, die Audacious ist aktuell noch zu haben.
Wir habenuns damals auch ILC40, Farr40 und co angeguckt, aber die Audacious ist einfach zwei Klassen besser (hübscher, solider, schneller,...)
Schau Sie dir doch mal an, ist ja nicht so weit weg.
Gruß
Gol

twentyplus
Beiträge: 264
Registriert: 03.08.2007, 09:27
Wohnort: Potsdam

Re: Was meint ihr?

Beitragvon twentyplus » 13.07.2012, 10:13

Farr 40. Derzeit einige im Angebot um die 100 TEURO. Schneller als ILC 40 und Audacious. Wenn Du gewinnen willst, kauf Dir ne XP 44. Super Tourer, richtig getrimmt bei Regatten sauschnell und ein absolutes Vermessungswunder.

Wenn Du wirklich schnell segeln willst, muss es leicht und gleitfähig sein, was für keine der bisher genannten Varianten gilt. Aber für Soto 40, GP 42 (momentan noch günstige Schiffe im Angebot). Und wenn Du mir genug bezahlst, verkauf ich Dir meine Rainbow 42, die ist nicht so schnell um die Tonnen, aber downwind kaum zu schlagen (guck Dir mal Ergebnis Kieler Woche Wellcome Race Eck-Kiel an, gesegelte Zeit...;-)). Aber Achtung: Speed macht süchtig. Wenn Du das vermeiden willst, bleib bei den Bleitransportern, die vermessen auch besser ;-)))

Benutzeravatar
persilz
Beiträge: 158
Registriert: 11.07.2007, 16:38

Re: Was meint ihr?

Beitragvon persilz » 13.07.2012, 16:41

stellvertretend für eine ganze Reihe Yachten bei bach yachting
mal diese drei:
Millenium 40 GPH 545
X-treme 37 GPH 545
Fastwave 40 ???

Ich finde ja die X-treme 37 sehr interessant
wer andern eine Grube gräbt,

der hat ein Grubengrabgerät.

manzanita
Beiträge: 16
Registriert: 12.12.2008, 10:07
Wohnort: Kiel

Re: Was meint ihr?

Beitragvon manzanita » 13.07.2012, 20:31

Ihr schreibt hier immer über Brüllboote
Ne X332!!
Die Vermessung stimmt und das Ding fährt einfach geil.
ILC 40 ist doch auch die Inschallah 4 aus Kiel?
Hier in der Kieler Bucht segeln die 332 immer vorn mit

Benutzeravatar
persilz
Beiträge: 158
Registriert: 11.07.2007, 16:38

Re: Was meint ihr?

Beitragvon persilz » 14.07.2012, 11:30

manzanita hat geschrieben:Ihr schreibt hier immer über Brüllboote
Ne X332!!
Die Vermessung stimmt und das Ding fährt einfach geil.
ILC 40 ist doch auch die Inschallah 4 aus Kiel?
Hier in der Kieler Bucht segeln die 332 immer vorn mit


so wie ich das verstanden habe wurde eine gleitfähige Yacht (=Brüllboot) gefordert.
Die X332 ist zwar tourentauglich aber in meinen Augen keineswegs gleitfähig.
wer andern eine Grube gräbt,

der hat ein Grubengrabgerät.

Benutzeravatar
BreakStuff
Beiträge: 55
Registriert: 16.07.2008, 22:03

Re: Was meint ihr?

Beitragvon BreakStuff » 14.07.2012, 15:44

-hohe Geschwindigkeiten auf allen Kursen
-verarbeitung
-ein bisschen Innenausbau ( navi,rohrkojen,Pantry)
-muss nicht neu sein,gerne auch ältere boote
-kann OD sein


Kommt ja auch etwas drauf an, was mit dem Boot gemacht werden soll. Wenn es ausschließlich um die Tonnen nach ORCi gehen soll, führt der Weg an ein paar Booten wohl nicht vorbei:
-GS 42r
-Rodman 42
-Eventos 42
-XP 44, wobei ich die oben genannte Performance nicht wirklich habe beobachten können
-TP 52 (Hat zuletzt bei der ORCi EM jedes (!!) Rennen gewonnen. Jedes.)

Wenn's eher auf die langen Pisten gehen soll, und vor allem wirklich schnell sein soll: Rogers 46, TP, GP und co.....
K@#Ø%!

Northsailor4688
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2012, 13:58

Re: Was meint ihr?

Beitragvon Northsailor4688 » 14.07.2012, 19:58

moin, danke für die ganzen antworten!!

eine x332 entspricht ganz sicher nicht meinen Vorstellungen!!!!!
GP 42 und soto gefallen mir ganz gut. evento und rodman aber auch. ILC ist mir noch zu sehr IOR zeit.
ne XP ist zwar ein vermessungswunder, aber halt kein reines regattaschiff.
ne millenium... kann mir dazu jemand was genaueres sagen?
ich denke ne Extreme ist auch interessant, ne fastwave scheint mir aber nicht so hochseetauglich!

was ist mit der schock??? wie ist das da mit dem cantingkeel. funktioniert das gut?

Rogers finde ich auch ziemlich cool ist aber ziemlich radikal oder?

gruß

Benutzeravatar
sail_it
Beiträge: 221
Registriert: 14.08.2007, 21:13

Re: Was meint ihr?

Beitragvon sail_it » 18.07.2012, 23:28

Du fragst nach Canting-Keel und dann ist dir andererseits eine Rogers schon zu extrem? :twisted: :?:

Wie groß ist denn dein Budget? Vier-, Fünf- oder Sechsstellig?
Am Arsch ist die Ente fett!

Northsailor4688
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2012, 13:58

Re: Was meint ihr?

Beitragvon Northsailor4688 » 20.07.2012, 16:23

ich sage ja nicht das es mir zu extrem ist, aber segeln die gut? kann ja sein das die hoffnungslos überpowert sind.

mein budget liegt so um die 200k

Benutzeravatar
BreakStuff
Beiträge: 55
Registriert: 16.07.2008, 22:03

Re: Was meint ihr?

Beitragvon BreakStuff » 21.07.2012, 13:18

Ja, die segeln ziemlich gut. Ob das Boot nun überpowert ist, oder nicht, liegt wohl im Auge des Betrachters aber ich würde deutlich sagen: Nö, ist es nicht. Selbst bei viel Lage/ Druck im Boot lässt sich das Schiff kontrolliert handhaben, Offshore sollten allerdings 10 Leute an Bord sein, die auch etwas wissen, was sie machen, drunter wird's dann stressig...
K@#Ø%!

Benutzeravatar
sportbootjo
Beiträge: 934
Registriert: 23.10.2006, 13:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was meint ihr?

Beitragvon sportbootjo » 21.07.2012, 13:20

Die Rogers sind nicht overpowered, die müssen so sein, damit sie ordentlich rennen können :-)

Aber bei Deinem Budget, dass für mich persönlich leider, leider sowas von jenseits vom Gut & Böse ist, ist die Rogers leider außen vor :-(
---
Gleitfahrt ist geil!


Zurück zu „Segel Anarchy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste